1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chris_2k, 13. Februar 2012.

  1. Chris_2k

    Chris_2k Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Gemeinde,

    Da ich gerade ein Haus baue, wird in den nächsten Wochen die Anschaffung einer Sat Anlage interessant.

    Da ich ca. 7 SAT Anschlüße im ganzem Haus habe, werde ich einen Multischalter benötigen.

    Ich habe mich für einen Axing SPU 510-09 entschieden, da dieser wenig Strom verbraucht, einen StandBy Modus bietet und scheinbar eine ganz gute Wahl darstellt.

    Bzgl Sat Schüssel und LNB weiß ich noch nicht so recht, welche ich hier verwenden soll / Kann?

    Für den Multischalter braucht man ein Quad LNB, oder ?


    Btw, ich würde gerne (zum experimentieren, bzw. herumspielen) einen Disecq Motor verbauen.

    Ich habe mir vorgestellt, dass die SAT Schüssel immer auf 19°E Astra zeigt und 6 / 7 Teilnehmer am Multischalter angeschlossen sind.

    1 Kabel soll nicht am Multischalter angeschlossen werden, sondern mit dem Disecq Motor verbunden werden um andere Satelliten ansteuern zu können. (Wie gesagt, das ist eine Spielerei und wird sicher nicht allzu oft benutzt)

    Ist das überhaupt möglich?

    Wenn ja, wie kann ich das realisieren?

    Bitte um Tipps!

    lg,
    Chris
     
  2. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Für den Multischalter brauchst du kein Quad, sondern ein Quattro LNB, und von dem müssen grundsätzlich alle 4 Kabel angeschlossen werden, sonst empfangen die Teilnehmer nicht alle Programme.

    Es sollte möglich sein, eine Leitung vom MS zu einem Teilnehmer über den Motor laufen zu lassen. Dieser und nur dieser Teilnehmer kann dann die Schüssel drehen. aber wenn er es tut, empfangen die anderen nichts mehr, das ist dir ja hoffentlich klar.
     
  3. Chris_2k

    Chris_2k Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Danke für die schnelle Antwort!

    Ja, mir is klar, dass die andren dann nichts mehr empfangen. Wie gesagt, das sollte eher die Ausnahme sein, und wird auch nicht oft passieren. (Ist mit meiner Frau auch abgeklärt *g*)

    Wunderbar, d.h.:

    Sat schüssel (Quattro LNB) --> Multischalter --> Disecq Motor --> Teilnehmer?

    Und die andren Kabel gehen direkt zu den Teilnehmern?


    Hast du vllt noch nen Tipp, welcher QuattroLNB geeignet wäre, bzw. am besten ist? (Für HDTV)

    Und wie große die Sat Schüssel sein sollte?
     
  4. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Genau so.
    Nimm einen guten Marken-LNB. Für HDTV brauchst du keinen speziellen LNB genauso wenig wie für Farbe oder Stereo.

    Wenn du nur Astra und Hotbird empfangen willst, reichen 60 cm Schüsselgröße. Darüber hinaus wären 85 cm zu empfehlen, dann gehen auch etwas exotischere Satelliten.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Ne nicht genau so.
    Den Motor kann man nicht an den Multischalter anschließen.
    Wen nur ein Teilnehmer die Sender über die Drehanlage sehen soll.
    Und mit Quattro wird das auch nichts an der Motoranlage.

    Der Motor ist ja zwischen LNB und Multischalter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2012
  6. Chris_2k

    Chris_2k Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Haha! :)
    Dachte nur, weil bei Amazon überall "HDTV tauglich, 3D tauglich, was auch immer tauglich" dabeisteht :)

    Ok, dann ist ja alles klar. Dann werde ich auf jeden Fall eine 85er Schüssel nehmen. (Oder sogar eine 100er?)

    Ist es irgendwie möglich, bei uns den britischen Satelliten (mit BBC) reinzubekommen? Bzw. senden die auch was unverschlüsselt?

    Der würde mich nämlich sehr interessieren.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Hallo was soll das. Wen Du Astra fest installiert schauen möchtest und nur ein Teilnehmer über die Drehanlage benötigst Du 2 Schüsseln.
     
  8. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    @Chris_2k:
    Lass dir von Nelli nichts erzählen: der behauptet nur, dass es nicht geht, aber gibt keine Begründung.

    Ich habe selbst einen Drehmotor und ein Twin-LNB, also ein LNB mit eingebautem Multischalter und zwei Teilnehmerleitungen.

    Das funktioniert einwandfrei. Man muss sich halt absprechen.

    Meistens läuft nur der TV im Wohnzimmer. Von dort aus wird der Motor gesteuert und man kann die Sats wechseln wie man lustig ist.

    Wenn jemand am zweiten Fernseher etwas anderes sehen will, wird halt auf Astra 19 gedreht.

    Kommt übrigens nicht allzu oft vor.
     
  9. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Die senden unverschlüsselt. Ob du ihn empfangen kannst, hängt von deinem Wohnort ab:

    Empfang der BBC- und ITV-Programme auf Astra 2D - sat.beitinger.de
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Kaufberatung (Disecq Motor?)

    Aber nicht mit Quatto und Multischalter.
    Und es soll ja nur ein Teilnehmer über die Drehanlage empfangen.
    Und nicht alle. Das ist ein Multischalter für 9 bzw 8 Teilnehmer. Du willst mir doch nicht erzählen, das alle 8 Teilnehmer das selbe schauen.
    Das was ganz anderes als wie Du hast.
     

Diese Seite empfehlen