1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Kabel und Kabel für Kabel-TV/terrestr. TV das gleiche?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Satliebhaber, 21. Mai 2007.

  1. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    Anzeige
    hallo

    kann mir von euch jemand sagen, ob ein kabel (2 fach geschirmt), welches eigentlich fürs kabel tv bzw. fürs terrestr. tv gedacht ist, auch für den satempfang geht? ist das vielleicht sogar das gleiche nur mit anderen steckern?

    vielen dank im voraus für eure infos.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Sat-Kabel und Kabel für Kabel-TV/terrestr. TV das gleiche?

    Kommt auf das Kabel an. Sat hat höhere Frequenzen als KabelTV und Terristisch. So ist es MÖGLICH das das KabelTV Kabel nicht für die Sat Frequenzen geeignet ist (D.h. es hat evtl. eine zu hohe Signaldämpfung bei den höheren Frequenzen).
    D.h KabelTV, Terristisches TV und Sat TV nutzen prizipiell die selbe Art von Kabel. Nur das für Sat muß besser sein da die genutzten Frequenzen großer sind.
    Steht irgendwas auf dem Kabel drauf?

    Wenn es um ein Kabel geht was schon fest in der Wand liegt (früher KabelTV im Haus, jetzt Umrüstung auf Sat), dann bleibt dir nur ausprobieren wie es mit Sat funktioniert. Meistens gehts ohne Probleme, aber Garantien kann dir keiner geben.

    BTW: "2 fach Geschirmt" sagt garnichts aus. Auf die Quallität dieser zwei Schirme kommst an. Markenkabel haben eine Bezeichnung aufgedruckt. Mit dieser kann man die technischen Daten (Dämpfung pro Meter bei den verschiedenen Frequenzen und die Güte des Schirms) beim Hersteller nachlesen.
    Ferner hat die Schirmung nichts mit der Sat Eignung des Kabels zu tun.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2007
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Sat-Kabel und Kabel für Kabel-TV/terrestr. TV das gleiche?

    Ist alles richtig was usul geschrieben hat.

    Trotzdem lässt sich deine Frage auch kurz beantworten:
    Ja - es ist prinzipiell dasselbe Kabel. Und wenn du ein hochwertiges Kabel verlegst, solltest du es sowohl für Kabel / Terrestrik als auch für SAT nutzen können. Nicht umsonst bieten Multischalter die Möglichkeit ein terrestrisches Signal mit einzuspeisen.

    Greets
    Zodac
     
  4. Satliebhaber

    Satliebhaber Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    401
    AW: Sat-Kabel und Kabel für Kabel-TV/terrestr. TV das gleiche?

    danke für eure antworten.

    es handelt sich um ein billiges no name kabel und es war supergünstig. mein nachbar hat einfach das falsche gekauft. er hat nicht gesehen, dass kabel tv auf der schachtel steht. naja wir werdens mal ausprobieren, wenns soweit ist. im moment funktionieren die alten kabel mit der alten schüssel noch.

    danke nochmals.
    viele grüsse
    satliebhaber
     

Diese Seite empfehlen