1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rost78, 13. April 2011.

  1. rost78

    rost78 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    da im Herbst der Umzug in eine neue Wohnung ansteht in der momentan nur DVB-T verfügbar ist, plane ich die Aufstellung einer SAT-Schüssel auf dem hinteren Balkon. Montage an der Hauswand ist nicht gestattet, nur das reine Aufstellen.


    Das Hauptproblem dabei ist, dass es vom Standort der Schüssel zum Receiver/Fernseher gut und gerne ca. 30-40 m Kabel braucht.
    • Sind solche Längen generell machbar? Vermutlich schon, denn wenn die Schüssel auf dem Dach stünde, wäre der Weg ja noch länger.
    • Gibt es empfehlenswerte Kabel, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt?
    • Ich müsste auch eine Fensterdurchführung mit einem Flachbandkabel legen. Kennt ihr da ebenfalls empfehlenswerte Produkte?
    Falls ihr noch andere Hinweise, Tipps oder Anregeungen habt, nehme ich die auch dankbar an :)

    Danke!
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Die 40 m. Kabellänge macht nichts aus,nimm ein Kabel mit 90-100 dB doppelt Geschirmt und gut ist. Eher die Fensterdurchführung drosselt die Signalquallität:( Wenn es nicht anders geht nimm halt so eins:
    Fensterdurchführung für Koax-Kabel " ULTRA-SLIM "
    PS. solltest evtl. noch prüfen ob auch Satempfang möglich ist.

    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com Adresse eingeben, den Satellit und auf go, es werden die Daten angezeigt. Den grünen Punkt kann man auch verschieben, wo die Antenne stehen soll.;):winken:
     
  3. rost78

    rost78 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Danke für die Hinweise. Laut Dish Pointer sollte es möglich sein, aber das Projekt würde ich eh erst nach dem Einzug angehen. Dann kann ich auch erst definitiv sagen, ob die Sichtachse frei ist :)
     
  4. rost78

    rost78 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Auch wenn es signaltechnisch natürlich Unfug ist, aber hat jemand von euch auch Erfahrung mit mehrfachen Fensterdurchführungen? Eventuell müsste ich in der Wohnung selbst noch durch zwei Türen verlegen, d.h. ich hätte insgesamt ca. 40 m Kabel und drei Durchführungen.
     
  5. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    2.691
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    wie @direktor schon geschrieben hat:

    jede Fensterdurchführung drosselt die Signalqualität. Mehrere davon machen das nicht besser ;)
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Jap

    ich benutze eine und habe damit 1-2dB weniger, als direkt an der Schüssel.
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Bei mehreren Fensterdurchführungen würde in diesem Fall, und wirklich nur in diesem, evtl. eines der High-Gain LNBs Sinn ergeben.

    Diese LNBs haben eine überproportional hohe Verstärkungsleistung, die für Astra 19,2° Ost ein Deutschland normalerweise mehr schadet, als sie bringt. Eine Ausnahme wären diese drei Fensterdurchführungen, die man damit kompensieren könnte.

    Alternativ ggf. ein gutes Standard-LNB und dahinter ein kleiner Inline-Verstärker.

    Mit etwas Glück geht es auch so, wobei ich drei solcher Durchführungen schon als grenzwertig ansehe.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Erstens das

    und zweitens sprach der TE davon Türen zu "überbrücken"

    Die Türen bleiben natürlich den ganzen Tag nicht auf oder zu, sondern sind in Benutzung und ob das den Durchführungen gut tun....mehrmals täglich gequetscht zu werden...
     
  9. Normalo

    Normalo Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Schon bei nur einer ist die ungeschirmte Ausführung schlecht, bei dreien gänzlich unbrauchbar:

    [​IMG]

    Wesentlich besser sind geschirmte Fensterdurchführungen wie diese:

    [​IMG]

    Aber auch bei denen gibt es qualitative Unterschiede. Zu beachtende Daten sind Dämpfung (je niedriger, desto besser) und Schirmmaß (je höher, desto besser).

    Am besten nimmst du gleich ein Zehnerpack, da beim ständigen Türöffnen und -schließen mit schnellem Verschleiß zu rechnen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2011
  10. rost78

    rost78 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: SAT-Kabel mit Fensterdurchführung über größere Entfernungen verlegen

    Danke für eure Einschätzungen. Vielleicht finde ich ja doch noch andere Wege, das Kabel durch die Wohnung zu verlegen :)
     

Diese Seite empfehlen