1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sat kabel gebrochen!!

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Andreas028, 9. Mai 2009.

  1. Andreas028

    Andreas028 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    ich habe leider keinen empfang mehr über sat-schuessel. habe schon alles versucht.Das LNB erneuert alle verbindungen gecheckt und nix.
    mal habe ich 40 prozent stärke und kann gerade so schauen. dann ist es auf null und habe keinen empfang mehr.
    ich muss noch erwänen das an der schüssel 4 teilnehmer dran sind und alle haben guten empfang. also gehe ich davon aus das es das kabel sein muss was aber sehr gut verbaut ist und ich leider nicht so ohn e weiteres ein neues legen kann. kann manb irgendwie messen wo es gebrochen sein könnte?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: sat kabel gebrochen!!

    Mal den Receiver an nem funktionierenden Anschluß testen. Evtl. ist ja einfach der Receiver defekt.

    Ansonsten bricht ein verlegtes Kabel üblicherweise nicht einfach so. Hast du in letzter Zeit irgendelche Löcher in die Wand gebohrt? Auch mal die F-Stecker oder die Antenndose (und das Kabel zwischen Dose und Receiver) kontrolieren wenn der Receiver sicher I.O. ist.

    cu
    usul
     
  3. Andreas028

    Andreas028 Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: sat kabel gebrochen!!

    also ich habe schon einen andeen receiver ausprobiert. momentan geht es wieder bei 40%.
    Und , ich weiss ihr werdet mich steinigen aber ich habe das kabel ohne dose verlegt.Soll heissen direkt von der schüssel an den receiver..

    ach so habe ich noch vergessen.Das komische ist das es von ein auf die andere sekunde die stärke von 83% auf 40 runtergeknallt ist ohne das ich etwas gemacht habe.
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: sat kabel gebrochen!!

    Vielleicht hat ein anderer gebohrt?
    Den Fehler kannst du mit einem Reflektometer suchen (lassen).

    :winken:
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: sat kabel gebrochen!!

    Impulsreflektometer ist natürlich ´ne gute Idee... :D Falls Du gerade keines zur Hand hast, kannst Du einen Kabelbruch versuchen abzuchecken, wenn Du Deine eigene Leitung von LNB und Receiver abschraubst, die F-Stecker entfernst, an einem Ende des Koax Innenleiter und Geflecht verbindest, so daß ein Kurzschluß entsteht und dann am anderen Ende des Koax mit einem normalen Multimeter auf Durchgang prüfst. Anschließend das Ganze auch mal ohne Kurzschluß.
     
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: sat kabel gebrochen!!

    Bei einer Unterbrechung dürfte aber die Schaltspannung nicht am
    LNC ankommen.
    Vielleicht sollte er mal die Leitungen am LNC untereinander tauschen?

    :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2009
  7. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: sat kabel gebrochen!!

    Einfach mal einen tv drausen bei Schönen Wetter neben der Antenne mit Receiver hinstellenund sehen das da der Empfang gut ist dann die Geräte zurück und wenn da kein Empfang dann eine Neue Leitung Quer rüber legen zum testen.

    Immer Schritt vor Schritt und damit den Fehler einkreisen.
     

Diese Seite empfehlen