1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Kabel-Anschluss an LCD mit DVB-S2-Tuner

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von opafabian, 7. August 2010.

  1. opafabian

    opafabian Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    suche schon länger Infos zum Satellitenkabel-Anschluss an einen Samsung LE32C579. Der Fernseher verfügt über einen HD-fähigen DVB-S2 Tuner, allerdings kann ich mit meinem laienhaften Wissen keinerlei Hinweis über einen Koaxialkabelanschluss irgendwo finden:
    http://ce-partner.samsung.de/mediafiles/sheet/print/002510.pdf

    Meine vielleicht naive Frage: Wie schließe ich so ein Ding an? Brauche ich sowieso einen Receiver? Und wenn ich den brauche, wo ist für mich dann der Vorteil in einem fernsehseitig eingebautten Tuner?
    Sorry, wenn die Fragen ein wenig unwissend klingen, konnte leider trotz längerer Google-Suche nichts passendes zu dem Thema finden
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat-Kabel-Anschluss an LCD mit DVB-S2-Tuner

    Der muss einen Anschluss dafür haben... :p
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.155
    Zustimmungen:
    1.400
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Kabel-Anschluss an LCD mit DVB-S2-Tuner

    Du schlisst Ihn mit einem ganz normalen SAT Anschluss ( F-Stecker) an Deine Satellitenanlage an.
    Wo ist da das Problem.
    Da ein DVB-S 2 Tuner eingebaut ist benötigst Du natürlich keinen extra Receiver. Der ist ja schon drin.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat-Kabel-Anschluss an LCD mit DVB-S2-Tuner

    Hallo und willkommen im Forum, opafabian
    Laut den Beschreibungen im Link hat der Fernseher 2 RF-Eingänge. Der für Sat müsste zum Schrauben sein, der andere der stinknormale, wie man ihn vom Kabelanschluss oder für Antenne her kennt. Letzterer ist zum stecken, da muss nix geschraubt werden. Der Link ist eh nur Lobhudelei in Hochglanz. Ich würde mal eher in die Bedienungsanleitung schauen, wie die Sat-Anlage angeschlossen wird.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen