1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-IP-Antennen und Enigma-Receiver

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ab sofort ist die neue DIGITAL FERNSEHEN im Handel erhältlich. In der Dezember-Ausgabe nimmt die Redaktion zwei neue Sat-IP-Antennen sowie die neusten Enigma2-Linuxreceiver von Vu+ und Gigablue unter die Lupe.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Was ist eine Sat-IP-"Antenne"????

    Wahrscheinlich ist ein Sat-IP LNB gemeint (?)
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.155
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    ... und wenn man das Sat-IP LNB zusammen mit der Schüssel und Halterung verkauft ist es eine Sat-IP Antenne.
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Trotzdem ist das eine wenig gebräuchliche Ausdrucksweise...
    Und ich denke, die haben die LNBs in bestimmten Schüsseln getestet, um eine Vergleichbarkeit zu erreichen...
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Hätte einer mal "Selfsat Snipe Dome Air" (wie namentlich im Artikel genannt !) bei Google eingegeben hätte er das gefunden:
    [​IMG]



    Einfach ein super Gerät für jemand der kein Kabel legen möchte :)
    Super Endempfänger für Sat>IP und die Antennengröße zeigt sicherlich gute Schlechtwetter-Reserven.

    Das Teil ist für WoMo´s etc. gedacht , aber nicht für zu Hause (die "fürs Eigenheim" ist ja ggf. einfach nur die Snipe ohne die ausrichtende Mechanik ?).
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2015
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Mea Culpa ...

    Nun habe ich auch eine Möglichkeit gefunden, das Titelbild der beworbenen Zeitschrift größer anzuschauen...

    Auch das zweite Gerät scheint auf einer Array-Antenne zu basieren....

    Mein Genöhle war wohl etwas voreilig...

    Nachtrag

    Ich glaube nicht, daß man GAR KEIN Kabel legen muss...

    Wahrschenlich sogar zwei: 1x LAN und 1x Spannungsversorgung...
    (Geändert - "AIR" bedeutet WLAN - aber Spannungsversorgung braucht man trotzdem...)


    Nachtrag 2: Ich müsste gar kein Kabel legen, weil die 1600 EUR, die für das Ding bei Amazon aufgerufen werden kein OK im Familienrat bekämen - das wären ja etwa 10 Tage weniger Sommerurlaub...

    Nachtrag 3: Dem Foto vom Titelblatt nach ist das zweite Gerät eine "Selfsat VU+ IP38" für 478 EUR

    Selfsat VU+ IP38 Sat / IP Flachantenne | Diverse | Antennen | Digitale Sat-Receiver, Anlagen und Zubehör - hm-sat-shop.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2015
  7. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.155
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    Wäre auch für Mieter interessant, wenn man das Teil bei entsprechender Sicht einfach auf dem Balkon auf einen Stuhl stellt, quasi eine kleine Drehanlage. Blöd nur, dass die Fernbedienung über Kabel und nicht ebenfalls per WLAN über eine App realisiert wurde. So muss man halt egal wo trotzdem wieder mit einem Kabel herumhantieren.
     
  8. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Da scheint es eine ganze Familie von Geräte zu geben
    - Mit Dom-Kuppel / Ohne Dom
    - RJ45 Netzwerk / WLAN
    - Mit Motor / Ohne Motor

    Dachte erst, daß man eh für die Stromversorgung der Antenne ein Kabel legen muss. Aber auf vielen Balkonen gibt es eine Steckdose für Elektrogrill oder Weihnachtsbeleuchtung, und deshalb müsste man zumindest kein Loch in den Fensterrahmen bohren...
     

Diese Seite empfehlen