1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT HDD-Receiver: Digicorder S2 die optimale Lösung, oder Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jerry, 20. Mai 2006.

  1. jerry

    jerry Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    Viel gelesen, viel nachgedacht, trotzdem nicht viel schlauer als vorher :rolleyes:

    Ich habe im Wohnzimmer ein SAT-Kabel (aus einem digitalen Quad LNB) und möchte Time-Shift, EPG, guten Support (falls notwendig), ein ausgereiftes bedienerfreundliches (gerade bei Aufnahme und Schnitt) Gerät.

    Die Möglichkeit per USB / Firewire die Daten auf den Laptop (um sie als DVD zu brennen) oder Externe Platte zu ziehen.

    Ist der Digicorder S2 (80GB Variante) hierfür eine geeignete Wahl, oder gibts besseres für weniger Geld?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2006
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: SAT HDD-Receiver: Digicorder S2 die optimale Lösung, oder Alternativen?

    Ist halt die Frage, wie exzessiev du die USB Übertragung nutzen willst. Der Digicorder S2 hat zwar USB 2.0 ist aber gedrosselt und du hast somit im Schnitt nur knapp 500kb/s Transfergeschwindigkeit.
    Bei einem 90 Min Film mit 3Gig biste damit halt schon anderthalb Stunden dran. Und bei einem Film von z.B. ZDF, wo die Datenrate sehr hoch ist, wird die Datei auch schnell doppelt so groß.

    Da USB 2.0 aber auch generell sehr begrenzt in der Geschwindigkeit ist, wäre Firewire oder 100 MBit Netzwerkverbindung die optimalere Möglichkeit... aber auch nur vorausgesetzt der Receiver kann die entsprechende Schnittstelle auch mit voller Geschwindigkeit nutzen.

    Und das dürfte nur bei Receivern der oberen Preisregion möglich sein.

    Gruß Indymal
     
  3. jerry

    jerry Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    AW: SAT HDD-Receiver: Digicorder S2 die optimale Lösung, oder Alternativen?

    Danke für die Ausführungen.

    Der Weg zur seperaten DVD wird wohl weniger regelmäßig auftreten. Ev. kann man die Platte dann ausbauen und direkt am Rechner anschließen - oder funktioniert dies wegen dem Dateisystem nicht?

    Wäre der Xoro 5500 eine gute Alternative?

    Vom Preisniveau liegt der S2 mit knapp über 300 schon an der Grenze.
     
  4. siebeneichen

    siebeneichen Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    180
    AW: SAT HDD-Receiver: Digicorder S2 die optimale Lösung, oder Alternativen?

    Was meint ihr mit S2 - ist das Technisat ?

    Wenn es sich um 300 € handelt, kann es kein Festplattenrecv. für HDTV sein - oder irre ich ?

    Ich suche selbst einen HDTV-Recv. - habe gehört, es käme demnächst einer von Technisat raus, jedoch ohne Festplatte - für ca. 300 €. Der derzeitige Technisat-Festpl.-Recv. steht so um die 300 €.

    Käme nicht in Frage, dass man das Bildsign. direkt am PC/Mac aufnehmen kann - also, wenn der Recv. eine Datenschnittstelle hätte ? ("...wäre Firewire oder 100 MBit Netzwerkverbindung ..." )
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  5. Kang

    Kang Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    AW: SAT HDD-Receiver: Digicorder S2 die optimale Lösung, oder Alternativen?

    @Indymal

    Ich erwäge auch, mir den S2 zuzulegen. Die von dir genannte Übertragungsrate würde mich aber abschrecken.

    Könntest du bitte ein paar Beispiele für Receiver der "gehobenen Preisklasse" nennen? Besten Dank schon mal. vbmenu_register("postmenu_1352600", true);
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: SAT HDD-Receiver: Digicorder S2 die optimale Lösung, oder Alternativen?

    Hi Jerry,
    ich denke, Du liegst beim S2 richtig. Er ist logisch und einfach in der Bedienung, die Doku ist gut und das Gerät an sich recht Stabil.
    Wesentlich günstigere Konkurrenten gibt es nicht und ich habe für mich keinen Grund gesehen, ein teureres Gerät zu nehmen, weil ich keinen Mehrwert erkennen konnte.
    Nachteilig ist eigentlich nur der langsame USB.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen