1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Finder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von atv+, 15. November 2007.

  1. atv+

    atv+ Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Guten Abend!

    Bin mal wieder am verzweifeln. Hab jetzt ne 80er Anlage aufgestellt, und probier mit nem Sat Finder (Skymaster Sat Finder-http://www.skymaster.de/products/sat/zub/saf/37351?_ts=20071115104249479&_lw=), den Satelitten Hotbird reinzubekommen. Hab das Teil zwischen Receiver und Schüssel geschlossen, müssten so 5m Kabel sein. Es wird auch grün bei der Anzeige, nur weiss ich überhaupt nicht welcher Satelitt es ist. Es wäre ja am einfachsten wenn ich das ganze mit dem Fernseher verbinde, und dann beim Receiver nachschaue welcher Sat es ist, aber ich hab noch keine Leitung da ich nicht weiss ob ich es überhaupt reinkriege, und Sat steht im Garten. Bräuchte dann ne ca. 35m Leitung.Wenn ich bei meinem Technisat Receiver vorher auf ein voreingestelltes Programm auf Hotbird gehe, und dann den Sat Finder dranhänge, und er dann grün wird, hab ich dann Hotbird???:confused: So das ich alles weitere besorgen kann?

    Schönen Abend noch und besten Dank schon mal.

    mfg.
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Sat-Finder

    Nein, denn der Satfinder "weiß" nicht, dass der Receiver auf einen Hotbirdsender eingestellt ist. Du musst diesen Sender schon auf dem TV sehen können, dass du sicher gehen kannst.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Finder

    Viele Frequenzen sind auf mehreren Satelliten Positionen belegt, so kann es z. B. sein das der SAT Finder auch bei Sirius Grün anzeigt.
    Wie Charly 1511 schon richtig schrieb musst Du das Programm auch sehen können um sicher zugehen.
     
  4. Tass

    Tass Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Sat-Finder

    Satfinder sind so ne fummlige Sache. Wenn sich einen kaufen, dann nur einen wie diesen hier http://www.skymaster.de/products/sat/zub/saf/37353?_ts=20071118050027834&_lw=
    Gibs auch baugleiche bei ebay und sonstwo für paar Euro auch ohne LEDs die gehen auch. Reine Piepser oder LED Anzeiger sind nervig, LED sieht man bei starker Sonneneinstrahlung schlecht.
    Bei meinen Satfinder habe ich den Piepser abgeklemmt.. es nervte.

    Und so finde ich die Satelliten :
    Fast genau in Richtung Süden beim Hin- und Herdrehen findet man zwei starke Signale, die dicht nebeneinander liegen.
    Ein Signal davon ist der ASTRA 1 und das andere Signal ist der Hotbird auf 13 Grad.
    Den heftigsten und stärksten Auschlag des Zeiger des Satfinder macht der ASTRA auf 19,2 ost. Ein paar Grad westlich davon ist der Auschlag etwas schwächer und das ist dann der Hotbird.
    Klappt bei mir wunderbar. Ist allerdings auch ne Übungssache.

    Tass
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2007
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Sat-Finder

    hast du noch mehrere so schwachsinnige vorschläge?:D
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Sat-Finder

    Satfinder zeigen den Summenpegel an und waren schon zu Analogzeiten ungenaue Schätzeisen. Da ist jeder Wackelkompass ein exakteres Hilfsmittel. ASTRA 19,2° Ost ist wegen seiner Feldstärke noch am leichtesten zu finden, aber das erfordert halt schon etwas Routine. Eutelsat 13° Ost ist nämlich nicht viel schwächer.
    Mit dem Balkendiagramm eines Digitalreceivers (So er eines hat) geht das wesentlich präziser. Die Azimut und Elevationswerte deines Standorts bekommst du als Anhaltspunkt online von den verschiedensten Anbietern.
     

Diese Seite empfehlen