1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Finder ausleihen?!

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von RyoBerlin, 6. November 2005.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    Anzeige
    HEy ihrs,
    gibt es hier evtl. Berliner die im Besitz eines SAT Finders sind und diesen verleihen würden?

    Mein Nachbar will sofern machbar auf SAT Umrüsten.
    DVB-T Empfänger hat den Geist aufgegeben ;-)

    Hab ne kleine 60cm Schüssel+Digital LNB... nur kurzes Kabel und nen SAT Finder fehlt noch um zu Testen ob wir hier überhaupt was reinbekommen!
     
  2. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: SAT Finder ausleihen?!

    Analog Receiver nehmen, ZDF einstellenTV auf laut stellen und Schüssel in Richtung Süden halten und langsam auf und seitwärts bewegen.Wenn der Ton da ist, geht es. Hilfreich ist immer ein Blick auf die Nachbarschüsseln.
     
  3. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: SAT Finder ausleihen?!

    Anlogreciver ist ebenfalls nicht vorhanden.
    wie gesagt nur digatal LNB und Schüssel.

    Kan ein Analoger Reciver überhaupt mit na Digitalen LNB arbeiten?!.

    Und nachbars schüssel? naja Was wenn die nen Satelliten hat den man garnicht will?
    (die nachbars schüssel hier gehört nem Italiener ;)
     
  4. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: SAT Finder ausleihen?!

    Völlig ohne Receiver geht gar nichts- ausser mit Profigear,das Dir keiner leiht.

    "Kan ein Analoger Reciver überhaupt mit na Digitalen LNB arbeiten?!."

    Ja

    "Und nachbars schüssel? naja Was wenn die nen Satelliten hat den man garnicht will?"

    Da hilft Dir auch kein ConsumerSatfinder, der zeigt Dir nicht an, was für ein Signal Du da hast.

    Mit der Schüsselgrösse gibt es aber nicht die grosse Auswahl.
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: SAT Finder ausleihen?!

    naja receiver iss ja evtl irgendwo besorgbar mal schauen, aber fehlt noch immer der SatFinder :-/
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: SAT Finder ausleihen?!

    Dann kauf dir für 5 oder 10€ mal einen.
     
  7. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: SAT Finder ausleihen?!

    also bei Conrad iss der billigste den ich sah so 15EUR und ein Set kost 50EUR ...
     
  8. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: SAT Finder ausleihen?!

    man braucht keinen Satfinder. Das ganze kann ein Sat Receiver ganz genauso. MIt 60er Schüssel und Sicht nach Süden kriegt man auf jeden Fall die deutschen Programme auf Astra. Hol dir einen Receiver, stell ihn auf eine Astra Frequenz ein. Dann ist das genauso, wie ein Sat Finder. Das ist auch kein Wundergerät. Der macht nur Piep, wenn ein Sat reinkommt, Aber welchen du dann hast, weisst du immer noch nicht, könnte Astra, Hotbird, Astra2, Astra3, Atlantic Bird 3 etc. sein. Mit 60cm ist erstaunlich viel empfangbar. Mit Sat Receiver ist es eigentlich besser, da man dann sofort testen kann, welche Programme reinkommen und auf welchem Satelliten man ist.

    Achja, noch was. Erwarte nicht, dass du die Schüssel aufstellst, ein bisschen drehst und sofort was drin hast. Das ist FUmmelarbeit und es geht um Millimeter, sowohl bei der Höheneinstellung, als auch bei der Richtung. Wenn es nicht gleich klappt, brauchst du nicht anzunehmen, dass bei dir nichts empfangbar ist, du hast nur noch nicht lange genug gesucht.
    Wenn deine Nachbarn Italiener sind, ist die Schüssel vermutlich auf Hotbird gerichtet. Da kannst du dich schon dran orientieren. HB ist nicht weit weg von Astra.
    Bei SPaniern oder Türken hättest du da schon grössere Probleme


    Grüsse
    Linus
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2005
  9. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: SAT Finder ausleihen?!

    Und wenn Dein Nachbar Grönländer ist, zeigt seine Schüssel nach Norden!

    Es gäbe ja auch noch die Möglichkeit, den Pfadfinderkompass herauszuholen, so er genau ist und 19 Ost anzuvisieren. Dann brauchst Du nur noch die Höhe... oder Elevation einzustellen.

    vg
     
  10. Astor

    Astor Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Bodensee
    AW: SAT Finder ausleihen?!

    Conrad ist ja auch so ziehmlich der teuerste Laden. Schau doch mal im eBay .
    Wenn ihr aber zu zweit bei der Instalation seit und euch über Rufkontakt verständigen könnt brauchst du eigendlich gar keinen Satfinder.
     

Diese Seite empfehlen