1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Festplattenreciver für HD gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von totti78, 14. Juni 2010.

  1. totti78

    totti78 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich bin auf der suche nach einem guten HDTV DVB-S2 Festplattenreciver, mit dem Ich entweder gleichzeitig zwei unterschiedliche Programme aufzeichnen kann, eins sehen und ein anderes aufnehmen, und eins aufnehmen und dieses nach ca. 10-15 Minuten sehen kann (während laufender Aufzeichnung)(zwei separate Leitungen sind natürlich vorhanden).
    Auch währe nicht schlecht wenn ein Netzwerkanschluss vorhanden währe. Leider kenne ich mich mit der Materie gar nicht aus und mit den Verkäufern von MM und Co ist das auch so ne Sache.
    Des weiteren sollte die Festplatte zwischen 250 und 500 GB oder mehr haben. Preislich sollten max. 600 Euro nicht überschritten werden.
    Ich würde mich über ein paar Vorschläge vielleicht sogar mit vor und Nachteilen von Euch sehr freuen.

    Gruß Totti78
     
  2. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    Humax iCord HD
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    VU+ Duo, oder Octagon SF 1018, oder den preiswerten Edision Argus VIP2.

    Keine Hersteller von Gängel-Technologie (HD+ / CI+) unterstützen.

    Gruß
    Discone
     
  4. totti78

    totti78 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    Bis jetzt habe ich mir folgende Geräte einmal angesehen:

    TechniSat DigiCorder HD S2 Digitaler Satelliten-Receiver mit 500 GB Festplatte schwarz

    wobei ich mich frage ob es einen Unterschied zwischen dem HDS2 und dem HDS2 plus gibt. Auf der I-net Seite gibt es nur den Plus???????????

    Topfield SRP 2100 Multimedia HDTV Satreceiver mit 500 GB Festplatte (Twin-Tuner, PVR mit DivX Wiedergabe, USB, eSata) schwarz

    Humax iCord HD Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, HDMI, 500 GB Festplatte, 2x CI-Schächte, 2x Scartanschlüsse, USB 2.0) schwarz
    wo ist der Unterschied zwischen dem HD und dem HD +?

    Humax I.Cord HD+ 1000GB schwarz

    Wobei dieser bei Amazon 50 Euro über meinem Bugett liegt. Aber wenn es sich lohnt sollte es egal sein.

    Ich dachte nicht das die Wahl so schwer ist. Gibt es eine Seite wo man die Reciver miteinander vergleichen kann?

    Kann mir einer Sagen welcher der Beste oder die Beste Lösung ist?

    Gruß Totti
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    Erstmal ein paar grundsätzliche Dinge.
    Soll der eine interne HDD verbaut haben oder soll daran eine externe HDD angeschlossen werden? Letztere Variante ist deutlich kostengünstiger.

    Wie sieht es aus mit PayTV? Hast du irgendwann mal vor Sky und HD+ (das private HD-Programm von RTL, Sat1 und Co) zu abonnieren?

    Diese beiden Fragen sollten erstmal geklärt werden, um eine ordentliche Empfehlung abzugeben.

    ---

    HD+-Receiver können das HD-Programm von RTL, Sat1, VOX, Pro7 und Kabel1 empfangen. Haben aber den Nachteil, dass in einer Aufnahme von diesen Kanälen die Werbung nicht vorgespult werden kann. Dies ist nur eine der möglichen Einschränkungen. Mit diesen Geräten können die Sender Aufnahmen auch ganz verbieten, auch wenn sie das momentan nicht tun. Von diesen Geräten ist daher abzuraten.

    Es gibt durchaus Geräte, die diese privaten HD-Sender ohne diese kundenfeindliche Gängelung empfangen können. Denen fehlt jedoch die nötige HD+-Karte, da diese nur in Verbindung mit einem HD+-Receiver oder einem CI+-Modul für HD+ erkauft wird. Erst im 3. Quartal 2010 sollen die Karten frei verkäuflich sein.

    ---

    Der Unterschied zwischen dem Technisat HD S2 und dem HD S2 plus liegt in dem zweiten HD-fähigen Tuner, den der plus verbaut hat. Auf der Technisat-Seite gibt es nur den plus, weil dieses das aktuelle Modell und der andere nicht mehr produziert wird (Auslaufmodell).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2010
  6. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    Nicht nur 50 € mehr, sondern ganz und gar rausgeschmissenes Geld. Es sei denn du kannst damit leben 50 € / jahr abzudrücken und auf das Aufnehmen ganz und gar zuu verzichten. Dann braucht man aber auch nicht so ein Gerät.

    Das ist dann auch schon der Unterschied zu obigem ohne das "+".
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    Genau.
    Das kann jeder DVB-S 2 Receiver.
    Nur das entschlüsseln ist das Problem.
    Aber da hast Du ja schon einige Tipps gegeben.

    Wen HD+ dann mit einem nicht zertifizierten Receiver.
    Alles andere wäre Murx.
    Einen Festplatten Receiver kaufen, den man nicht voll nutzen kann macht keinen Sinn.
     
  8. totti78

    totti78 Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    Hallo Zusammen,

    erst einmal danke für die Infos die ich bis jetzt von Euch bekommen habe. Da sieht man mal wieder das ich bestimmt den größten Murks gekauft hätte wenn ich nicht vorher hier mal gefragt hätte.

    also Sky und co werde ich mir wohl nie holen. Eventuell mal HD und die normalen Programme in HD zu sehen.

    Ob jetzt eine interne oder eine Externe HDD ist mir eigentlich egal wobei ich eher zur internen greifen würde. Auch wenn sie einige Euros teurer ist.

    mit den HD+ Receivern ist ja echt schon Murks und ich würde dann doch schon gerne auch die HD Programme aufzeichnen, sonnst kann man sich die ganze Geschichte auch sparen.

    Also alles in allem hätte ich dann gerne einen Receiver mit dem ich in Zukunft die HD Programme sehen und auch aufzeichnen kann.

    Gruß totti
     
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Festplattenreciver für HD gesucht

    @totti78
    HD bitte nicht mit HD+ verwechseln. HD-Programme (wie ARD HD, ZDF HD, arte HD, Servus TV HD) kann man frei ohne zusätzliche Kosten empfangen (GEZ muss man natürlich zahlen). Lediglich die HD+-Programme sind kostenpflichtig. Zu den HD+-Programmen gehören RTL HD, Sat1 HD, Pro 7 HD, VOX HD und Kabel1 HD. Diese kosten ab dem 2. Jahr 50 € im Jahr, Tendenz steigend.

    Wenn Du nur ARD HD, ZDF HD etc. aufzeichnen willst, reicht ein stinknormaler HD-Receiver der PVR ist. Wenn du auch RTL HD und Co. schauen und aufnehmen willst, brauchst du auf jeden Fall einen Receiver, der mit HD+-Karten umgehen kann bzw. musst du ein Modul kaufen, dass mit den HD+-Karten umgehen kann (Unicam bspw.).
     

Diese Seite empfehlen