1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Jaask0, 19. September 2015.

  1. Jaask0

    Jaask0 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,

    da ich neu hier bin, hoffe ich, dass die ausgewählte Kategorie past :rolleyes:.

    Ich bin auf der Sucher nach einer neuen Schüssel und einem passenden Multifeed.
    Google brauchte mich zur Gibertini Schüssel: https://www.xmediasat.com/shop/artikel/XM28939.php
    Ich bin mir aber nicht sicher ob ich, mit einer 100er Schüssel, beide Satelliten gut empfangen kann.
    Desweiteren weiß ich überhaupt nicht, welchen Multifeed ich verwenden soll.

    Derzeit ist eine Maximum T85 Schüssel in Betrieb, welche jedoch sehr unstabil ist.

    Ich möchte gerne 3 Teilnehmer betreiben (gelöst mit DiseqC-Schaltern und Quad-LNB's).
    Einen ALPS Quad LNB sowie einen Inverto Quad LNB habe ich auf Lager :D.

    Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Zusammenstellung weiterhelfen.
    Ich bin für jeden Tipp DANKBAR !!!
    PS: Standort: Salzburg, Österreich.

    Liebe Grüße aus Österreich !
     
  2. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    Inwiefern ist deine T85 "instabil". Ist sie schlecht ausgerichtet?
    Die T85 sollte mit entsprechend dünnen LNBs und etwas Bastelarbeit eigentlich einen problemlosen Empfang von Astra 1 und 16° Ost ermöglichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2015
  3. Jaask0

    Jaask0 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    Die T85-Schüssel kann nicht richtig festgeschraubt werden.
    Es wackelt alles vor sich hin :D .

    Ich denke mir, dass die Gibertini SE-Profi viel stabiler ist ...
     
  4. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    ich hab einen 85er Kathrein Spiegel - bzw. bei eine Eltern eine 85er Wisi-Spiegel. Beide durch ein Fachunternehmen montiert - da wackelt nichts. Bisher waren beide reine Astra Anlagen - unsere (Kathrein Spiegel) habe ich erst vor kurzem auf Astra/Eutelsat aufrüsten lassen.

    LNB ist wieder von Inverto - da wir schon bisher mit dieser Marke keinerlei Probleme hatten - weder bei Regen noch bei Schnee. Wie gesagt, die Anlagen wurden bei uns durch Fachfirmen errichtet. Kostet unwesentlich mehr und ich muss nicht auf dem Dach selbst herumklettern und vor allem ist de Empfang bei jeder Wetterlage perfekt.

    Grüße aus Österreich!
     
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    Naja die Fachfirma kostet auch etwas an Geld, bei Multifeed sowieso, und die können auch nicht alles einrichten. Ist so,!! gibt es hier schon die tollsten Berichte.davon

    Jassko such dir einen der aus deiner Nähe kommt, und der macht das! Ein Fraek
     
  6. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen


    warum kann eine Fachfirma "nicht alles einrichten"...?


    Natürlich kostet der Elektriker für den Sat-Anlagenbau auch etwas. Aber dafür hat man dann auch eine Anlage die nicht wackelt und optimal ausgerichtet ist und auch in den Blitzschutz eingebunden ist.

    Bei uns wurde der komplette Antennenbau durch von einem Fachunternehmen gemacht (inkl. in den Blitzschutz eingebunden) - das ist ja deren Fachgebiet und die haben das auch gelernt. Klar, für den Mast der durch in den Dachboden geht brauchts natürlich auch noch einen Dachdecker, weil er ins Dach eingebunden werden musste (wurde bei uns im Zuge des Hausbaues).

    Gekostet hat uns die 4-Teilnehmeranlage für unser Einfamilienhaus inkl. Spiegel, LNB, Material, Verkabelung, UKW-Dipolantenne am Dachboden, DVB-T Antenne um die 600 Euro inkl. Arbeitszeit (Astra/Hotbird) - und vor allem funktioniert der Empfang bei jedem Wetter.

    Aber natürlich - jeder wie er mag. Technisch versierte können das alles auch alleine - meine Fähigkeiten liegen wo anders ;-)
     
  7. Jaask0

    Jaask0 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    Das mit dem Einrichten bekomme ich schon selber zusammen ;-)
    Nur hätte ich gerne von euch einen Vorschlag für eine Sat-Schüssel und Multifeedhalterung.

    Eine Sat-Schüssel ausrichten, hatte ich schon mehrmals (Freunde, Bekannte, ...) sowie eine Montage der Schüssel.

    Oder könnt ihr mir einfach eine passende Multifeedhalterung für die Sat-Schüssel (im ersten Post) nennen?

    Liebe Grüße
     
  8. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    Jaasko!! die Firmen machen nur Astra, ist auch veständlich!!!! alles andere solltest du bei dennen nachfragen!!
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    Weil das nicht so oft gewünscht wird, in DE zumindest nicht, und zu teuer wird. Hier machen das sehr viele '' Privatleute'' aus dem Osten kommente (Russland /Türkei etc)
     
  10. austriawien

    austriawien Board Ikone

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat Empfehlung, Astra 19.2 und Eutelsat 16 empfangen

    in welcher gegend in österreich wohnst du denn? brauche womöglich nämlich einen kleinen umbau meiner sat-anlage von 19.2/13.0 auf 19.2/16.0 + 13.0?
    gerne auch eine PM - DAANKE ;):winken:
     

Diese Seite empfehlen