1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MKammer, 23. August 2005.

  1. MKammer

    MKammer Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    hallo,

    ich habe ein ganz seltsames problem in meiner neuen mietwohnung. wie ist es möglich, dass ich alle möglichen satelliten (z.b. hotbird 13, astra 28,2, astra 19,2, usw.) empfangen kann, obwohl nur ein lnb auf astra ausgerichtet ist? kann ich einen digital-receiver an einer analogen anlage betreiben?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: SAT-Empfang

    Für jeden Satelliten wird eine eigene Empfangsantenne benötigt, diese ist im LNB untergebracht. Wenn Du also mehr als nur Astra empfängst, sind irgendwo auch mehr als nur 1 LNB installiert worden. An einer rein analogen Anlage wird ein Digitalreceiver nur bedingt funktionieren, er kann dann nur die beiden Low-Band-Ebenen empfangen, das Programmangebot dort ist noch nicht sehr umfangreich. Eine exakte Übersicht kannst DU Dir hier verschaffen, bis 11.700 MHz findest Du das Low Band.
     
  3. MKammer

    MKammer Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    AW: SAT-Empfang

    kann es nicht auch sein, dass die schüssel nicht korrekt ausgerichtet ist, zumal ich auch bei den empfangbaren programmen eine eher schlechte empfangsqualität habe?
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: SAT-Empfang

    Prinzipiell kann man sich mit einer ungenau ausgerichteten Schüssel auch die Programme eines direkt benachbarten Satelliten einfangen und damit erhebliche Störungen erzeugen. Keiner der von Dir benannten Satelliten ist aber direkt benachbart, da gibt es in jedem Fall auch noch weitere, dazwischen liegende Satelliten.
     

Diese Seite empfehlen