1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Empfang zeitweise weg

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von R.Kelly, 17. August 2009.

  1. R.Kelly

    R.Kelly Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf Sat-Empfang umgestiegen und habe seitdem das Problem, dass das Satellitensignal um die Mittagszeit für eine Stunde, teilweise auch am nachmittag und ab und zu abends komplett "verschwindet".

    Ich habe eine 45'er Technisat Digish, einen MTI-Twin-LNB und regulär einen Humax iCord. Normalerweise habe ich laut Receiver 80% Signalstärke bei 100% Signalqualität. Wenn das Signal verschwindet, liegt die Stärke bei 75% und die Qualität bei 0%.
    Ich habe mal testweise einen Technisat-Receiver mit einem 1 Meter langem Kabel direkt am LNB angeschlossen für den Fall, dass irgendwas ins Kabel reinstört. Aber auch in dieser Konfiguration ist das Signal weg und der Technisat zeigt 60% Stärke und 0% Qualität.
    Das LNB habe ich auch testweise getauscht - das Signal ist weg.

    Ich weiß nicht mehr wo ich den Fehler noch suchen soll. Eine größere Schüssel dürfte meines Erachtens auch nichts bringen, da die Digish ja sonst ein ausgezeichnetes Signal liefert.

    Im Inet taucht nirgends das Problem auf - vielleicht kann hier jemand helfen.

    Dank vorab und Gruß aus Leipzig
    Ronny
     
  2. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Auf welchen Frequenzen? auf allen? oder gehen manche noch??
     
  3. R.Kelly

    R.Kelly Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Hiho,

    der Empfang ist auf allen Frequenzen weg.

    Gruß
    Ronny
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.594
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Tja gehen wir doch mal logisch auf die Fehlersuche.

    Was kann defekt sein.
    1. LNB
    2. Multischalter.
    3. Kabel.
    4. Receiver.
    5. Empfang ( Schüssel)

    Gehen wir nun nach dem Ausschluss Verfahren vor.
    Zu 1. LNB wurde getauscht. Fehler nicht behoben.
    Also scheidet 1. aus.
    Zu 2. Multischalter nicht vorhanden
    Also scheidet 2. aus.
    Zu 3. Kabel wurde testweise überbrückt. Fehler nicht behoben.
    Also scheidet 3. auch aus.
    Zu 4. Receiver wurde getauscht. Fehler nicht behoben.
    Also scheidet 4. aus.
    Zu 5. Tja bleibt nur der Empfang übrig.
    Etwas vor der Schüssel Ast, Baum. Ungenaue Ausrichtung. Wind usw. Sonneneinstrahlung, Überhitzung LNB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2009
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Ne Funke in der Nähe also irgendwer mit einer Funkanlage?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Das dürfte dann aber nicht auf alle Sender auswirken.;)
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Irgendwie fischten die Herren oben im trüben, dachte ich, wirfst auch mal einen rein. ;)
     
  8. R.Kelly

    R.Kelly Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Guten Abend und erstmal Danke für die gemachten Gedanken ;)

    Was die Ausrichtung betrifft: perfekte SO-Ausrichtung auf Astra 19,2°. Ich wohne in der 4.Etage und es gibt nichts was die Sicht versperrt.
    Gegen Hindernisse spricht auch, dass das Problem nur zu bestimmten Zeiten auftritt. Überhitzung LNB dürfte auch nicht sein, da das Problem Wetterunabhängig auftritt.

    Dummerweise kann ich auch niemanden im Haus fragen ob er die gleichen Probleme hat - dass sind alles Primacom-Kunden.

    Wenn das Problem eine Funkanlage wäre, kann man dann etwas ohne zutun des Funkanlagenbetreibers machen? Ich sehe nämlich in meiner Umgebung nichts was darauf hindeutet :( .

    Gruß
    Ronny
     
  9. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Sehr interessantes Problem.
    Falls du gar nicht mehr weiterkommst würde ich mal testweise bei dir alles zu ersetzen!
    LNB, Kabel, Receiver, Schüssel. Die Digidish ist nur eine Behelfsschüssel mit der zwar empfangen werden kann, aber halt nur ausserhalb der Normen. Meist liegt das Problem bei der eigenen Technik. Irgend einen Nachbar wird in der Nähe doch Sat haben, frag doch mal nach, am besten jemand dessen Antenne auf den gleichen Sat ausgerichtet ist und dessen Strahlenverlauf vom Sat über deine Wohnung verläuft. Solltest du aber alles ausgetauscht haben und kannst du danach sicher sagen, dass es eine Störung von aussen sein müsse (von dem Punkt bist du im Moment noch ganz weit weg) so würde ich dir empfehlen mit der Bundesnetzagentur Kontakt aufzunehmen, evtl. können die weiterhelfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2009
  10. R.Kelly

    R.Kelly Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang zeitweise weg

    Hallo,

    ich habe meine 45'er Digish gegen eine 64'er "Schüssel" ausgetauscht - das Problem besteht immer noch :confused:

    Gruß
    Ronny
     

Diese Seite empfehlen