1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Empfang plötzlich gestört

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sepp058, 28. Juni 2016.

  1. sepp058

    sepp058 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich hab das Problem, dass plötzlich die Empfangsqualität oft gestört ist.

    Das Setup ist: Schüssel, 3 LNBs, 1 Verteiler, 1 Kabel zu Dreambox
    Das System lief immer einwandfrei und top stabil, selbst bei schlechtem Wetter.

    Nun ist scheinbar vorallem Astra betroffen, manche Sender (auch HD) gehen, andere wiederrum nicht. SNR wird immer mit 12+ DB angegeben und stürtzt plötzlich auf 0 ab, ähnlich einem Wackelkontakt.
    SD Sender gehen immer.

    Was könnte das sein? Wo bei der Fehlersuche anfangen?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.264
    Punkte für Erfolge:
    273
    Prüfe erst mal alle Kabel und F-Stecker.
    Am besten gleich von allem Kabel so ca. 4-5cm abschneiden und die F-Stecker neu aufsetzen.
    Wenn das nicht hilft, verbinde Astra LNB direkt(also ohne DiSEqC Schalter) mit deinen Receiver und teste ob sich da was verbessert hat.
     

Diese Seite empfehlen