1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sebastian2, 17. Juli 2005.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    HI,

    mich würde mal interessieren was diejenigen machen die unbedingt sat haben wollen?

    Aber zwangs verkabelt sind den Vermieter nicht überreden können und keinen Balkon haben?

    NIcht das ich umstellen will. aber das interessiert mich doch.
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    - Schüssel hinter Glas
    - Schüssel/Receiver im Nachbarhaus + AV-Funkverbindung
    - Anwalt (Vermieter verklagen)
    - Umziehen in sat-freundliche Umgebung
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    Miniantenne mit Saugfuß, Easymount und ähnliches.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    Wie kann man den ne sat schüssel hinter Glas befestigen? Gibts da spezielle fesnter sat antennen? ;).

    @schüsselmann was verstehst du unter einer mini antenne mit saugfuß? und wo soll die dann stehen?

    und was isn easymount?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    Ich meine eine Campingantenne. Die gibt´s mit Saugfuß, man kann sie ggf. auf´s Fensterbrett stellen. Ein Easymount siehst Du hier.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    Aha.

    und das wäre rechtens?

    Naja so ne camping antenne würde sicherlich nicht viel halten wenn sie nur saugfüße hat.
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    Ein Kumpel von mir hat sich selbst einen stabilen Mini-Standfuß zusammengezimmert, und dort eine kleine Schüssel dran, funktioniert seit Jahren. In Zeiten eines Wohnungs-Überangebots sind die Vermieter hier auch nicht päpstlicher als der Papst ;)
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    Schüssel hinter Glas bedeutet hinter dem Fenster. Da dieser Bereich zu deiner Wohnung gehört, darfst du da auch hinstellen was du willst. Fenster in die passende Richtung musst du dann aber schon haben.
    Auch muss darauf geachtet werden, daß Glas ansich die Signale kaum stört, die Beschichtungen aktueller Fenster allerdings sehr maßiv. Metallbedampfte Fenster muss man deshalb gegen billiges Fensterglas austauschen.
    Kann man vom Glaser auch so austauschen lassen, daß die alte Scheibe bei Auszug wieder problemlos zurück getauscht werden kann.

    Hier findest du auch einen ganz guten Bericht dazu.

    Gruß Indymal
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    meine fenster sind 185 cm breit hab ich grad gemessen.

    Also ich persönlich könnte dann nur auf sat hinter glas oder auf den mit standfuß setzen ..

    Da ich mir unter dne standfuß nichts vorstellen kann bliebe mir theoretisch nur die sat schüssel hinter glas.


    Naja wenn ich mal umsteigen möchte werd ich mich mal mehr informieren ;)
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sat Empfang ohne Balkon und ohne erlaubnis

    Standfuß und ähnliches heisst nur, daß du die Schüssel nicht mit dem Mauerwerk verschraubst etc. Die Schüssel befindet sich dann allerdings immer noch draußen an der Wand, oder im Fensterrahmen etc.
    Die Wahrscheinlichkeit, daß du eine so befestigte Anlage wegen optischer Störung des Gesamteindrucks wieder abmontieren musst ist dabei aber immer noch recht groß, da ja Kabelanschluss zur Deckung der Grundbedürfnisse vorhanden ist. Da würdest du dann höchstens durch geschickte Verhandlungen mit dem Vermieter oder guten Argumenten vor Gericht durch kommen. Eine Hinterfensterinstallation hingegen muss von niemandem abgesegnet werden.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen