1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Empfang mit Sat Adapter über Antennenanschluß

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Maestro666, 8. April 2008.

  1. Maestro666

    Maestro666 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Ich wohne in einem Studentenwohnheim und habe folgendes Problem. Der TV Empfang geht über einen normalen Antennenanschluß der ja in jedem Haushalt zu finden ist, jedoch kommt das Signal von einer Sat Anlage. Habe mir einen Sat Adapter geholt (F-Stecker - Koax-Kupplung) nur leider finde ich keine Programme mit dem Receiver (DBox 2 - Linux). Muss ich da erst noch was umstellen oder brauch ich zu dem Adapter noch etwas zusätzliches?
     
  2. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Sat Empfang mit Sat Adapter über Antennenanschluß

    Hallo,
    ich gehe davon aus, dass bei euch zwar Sat-TV vorhanden ist, aber es besteht unter Umständen die Möglichkeit dass bei euch sagen wir mal,
    die 20 oder mehr Sender die wichtig sind zwar vom Satelliten geholt werden,
    aber diese als sog. (Kabel-TV) im Rahmen von Sat-TV genutzt wird.

    Der Anschluss wäre somit rein technisch gesehen analog.

    Das sehe bei euch dann so aus:

    Satelliten-Antenne
    private Kabelkopfstation => Verteilung der wichtigsten Sender in díe Wohnungen

    sollte dies der Fall, wirst du mit deiner D-Box keinen Empfang haben,
    weil wahrscheinlich quasi nur analoge Sender bei euch verfügbar sind,
    nach der Sachlage so wie es nach deinem Text her verstanden habe.
     
  3. Maestro666

    Maestro666 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Sat Empfang mit Sat Adapter über Antennenanschluß

    Die Sachlage ist "eigentlich" so.. aber ich habe von einigen anderen Studenten gehört, das es einige geschafft haben, das Problem zu lösen. Nur habe ich bisher noch keinen getroffen.

    Ich weiß jetzt auch nicht genau, ob ich bei der Programm-Suche, einige Einstellung ändern muss? Wenn ich die einzelnen Satelliten durchsuchen lasse, findet der aber nichts.

    Die Dbox2 hat ja auch einen Analogen Anschluß, mit dem sollte ich dann also was finden? Aber würd mir ja sogesehen nichts nützen.
     
  4. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Sat Empfang mit Sat Adapter über Antennenanschluß

    guck doch erst mal ob du überhaupt analog irgendwie etwas empfangen kannst,
    dein beschriebener analoger Anschluss bei deiner D-Box sagt mir, als jemand der mehrere Jahre auch eine D-Box gehabt hat und die war für Satelliten TV
    überhaupt nicht gehabt, der einzige Anschluss für nen Antenne war nur der F-Anschluss für F-Stecker,
    so wie es aussieht aus der Ferne, scheint deine D-Box für Kabel-TV zu sein, den diese hat nach meinem Kenntnisstand nur einen nach deiner Ansicht einen analogen Antennenschluss für herkömmliche Antennenkabel.

    Desweiteren würde ich dir mal empfehlen, einige Studenten fragen , wie die ihren TV-Empfang realisiert haben und sehen wir sprichwörtlich weiter.
     
  5. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Sat Empfang mit Sat Adapter über Antennenanschluß

    ich hab noch was vergessen:

    Wenn man z.B. weiss wie bei euch andere Studenten ihre TV-Programme empfangen, dann kann man u.U. eventuell darauf irgendwie schließen wie bei euch das ganze System funktioniert, um dir entsprechend helfen zu können, dass du auch irgendwann in den Genuss von TV Programmen kommst
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Sat Empfang mit Sat Adapter über Antennenanschluß

    Hallo und willkommen im Forum, Maestro666
    Lange Rede, kurzer Sinn: Schließ doch mal nur den Fernseher an die Dose an und mach einen Suchlauf. Kommen dann jede Menge Programme, dann ist das eine Hausanlage, die die Signale von der Schüssel in für herkömmliche Fernseher nutzbare Kanäle umsetzt. Dann kannst du die dbox vergessen. Soweit ich das mitbekommen habe, ist das eine Sat-dbox. Mit der kann man an einem herkömmlichen Anschluss in IEC-Norm und Adapter auf F-Norm nichts bekommen.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Sat Empfang mit Sat Adapter über Antennenanschluß

    Eventuell könntest Du mit einer Kabel-Dbox was erreichen, daß die Sat-Version funtioniert halte ich für recht unwahrscheinlich.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen