1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Empfang mit dem Stab HH 120

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Asdrubal, 14. November 2009.

  1. Asdrubal

    Asdrubal Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich versuche seit einiger Zeit Astra 2, Badr 4 und AB 3 neben Astra 1 und Hotbird mit einer Dreh-Anlage zu empfangen. Bis jetzt habe ich keinen Erfolg. Alles was ich empfangen kann, sind Astra und Hotbird neben Satelliten wie Eutelsat W1, Eurobird 9A und Sirius 3,4.

    Es ist mir aufgefallen, dass die Satelliten, die ich jetzt empfange, alle haben eine Elevation von ca. 32°. Deswegen vermute ich jetzt, dass der Motor nicht gut eingestellt ist.

    Ich habe, wie beschrieben, den Winkel des Motros auf 49,9° (Lage:Bamberg), dann habe ich den Winkel des Schüssels justiert bis ich einen Astra 19° empfangen könnte.

    Bei der Konfiguration der diseqc 1.2 am Receiver, habe ich immer noch ein großes Fragezeichen, was die Wahl der alternativen Antenne angeht.

    Die Anlage besteht aus einem alten Humax Fox F1, Stab HH120 und HNE 85er Sat-Schüssel.

    Es ist mir bakannt, dass der Schüssel für Badr4 und Astra 2 nicht reicht aber für AB 3, denke ich doch.

    Einen 100cm no name Schüssel, habe ich auch auf Lager, wegen dem Gewicht und der Größe, kann ich ihn im Moment nicht einsetzen. Denn die ganze Anlage ist an einem Holz-Schuppen befestigt und nicht sehr stabil.

    Kann es sein die Halterung, wegen dem Gewicht des Motors, nicht senkrecht genug ist und fälscht die Dreh-Orbit der Anlage?

    Kann jemand mir Helfen vor allem mit dem Empfang von AB 3?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen