1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Empfang Möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von T_Rossi, 4. Januar 2010.

  1. T_Rossi

    T_Rossi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    beschäftige mich derzeit mit dem digitalen TV Empfang und bin inzwischen auch der Meinung das SAT da wohl doch die beste Variante von allen ist!

    Mal davon abgesehen das ich in ner Mietwohnung wohne und ich nicht weis ob ich überhaupt eine Schüssel anbringen darf muss man wohl erstmal klären ob man überhaupt was Empfangen würde und ich glaub ich hab da pech - oder?
    Ich wohne zwar ganz oben aber meine Schüssel müsste durch die Wand empfangen :D

    Seh ich das richtig?

    Gruß
    Tobias

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Sat-Empfang Möglich?

    Leider ja.
    Ausser du kannst mit der Schüssel nach oben über die Dachtraufe hinaus. Durch eine Mauer geht absolut nichts.
     
  3. T_Rossi

    T_Rossi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang Möglich?

    Dann muss ich wohl schneller umziehen als ich dachte.
    In der Liste sind ja auch andere Satalitten die ich Problemlos erreichen könnte. Die senden aber keine deutschen Programme oder?

    Ich danke dir trotzdem erstmal!
     
  4. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Sat-Empfang Möglich?

    Die meisten und gebräuchlichsten deutschsprachigen Programme werden über Astra auf 19,2° Ost gesendet.
     
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-Empfang Möglich?

    Man müsste sich das genauer ansehen. Wenn du die Schüssel weiter Richtung Balkonmitte positionierst (ich nehme an, dir gehört nur der halbe Balkon), hast du nur noch mit dem unteren Ende des Giebels zu kämpfen. Dann kommt es darauf an, wie hoch die Antenne stehen kann. Der Winkel ist ja, wie du liest, knapp 31 Grad; d.h., der Abstand zum Hindernis muss etwa doppelt so groß sein, wie das Hindernis hoch ist.

    Gruß
    th60
     
  6. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Empfang Möglich?

    ganz einfach:
    geodreieck, wasswerwaage und laserpointer brauchst du.
    damit nachts auf den balkon. wasserwaage waagrecht ausrichten, darauf das geodreick mit klebeband befestigt und den laserpointer auf 30,9° anlegen. das ganze ungefähr in die richtung zeigen lassen wie die linie auf diesem google-maps-bild. wenn der laserpointer an die hauswand/dach leuchtet hast du pech, wenn er frei in den himmel leuchtet hast du glück. immer höher probieren, evtl. brauchst du nur einen höheren masten und es geht doch.
     
  7. T_Rossi

    T_Rossi Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang Möglich?

    Danke für die Tips. Da weis ich in jedemfalle erstmal bescheid!
     

Diese Seite empfehlen