1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Empfang in Dänemark

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Angeltroll, 11. Juni 2011.

  1. Angeltroll

    Angeltroll Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    MoinMoin,

    ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Ich habe zu Hause Kabelempfang, daher kenne ich mich mit Satellitenempfang überhaupt nicht aus.

    Wir sind zur Zeit im Urlaub in Dänemark. Unser Vor-Urlauber hatte wahrscheinlich nichts besseres zu tun, als bei Abreise den Receiver in seinen Werksauslieferungszustand zu setzen :mad:. Mit dem tollen Ergebnis, dass natürlich kein Empfang vorhanden ist. Einen automatischen Suchlauf oder sowas hat der Receiver nicht. Ich versuchte das Teil irgendwie einzurichten, komme aber nicht weiter. Ich nehme mal an, dass die Schüssel einen LNB hat, LNB Feed "Yes"; LNB Type "Universal". ABER welcher Satellit muss es denn hier oben sein? Die Schüssel ist ja für irgendeinen Satelliten ausgerichtet, welcher ist das typischerweise in DK? Und welche Frequenz muss eingestellt werden?

    Ich hoffe auf Eure Hilfe. Vielen Dank schonmal im Vorwege.........
    Angeltroll

    PS: Ist ein TRIAX - Receiver.
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.831
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Also in DK sind es Sirius 4,8°O und Thor 1°W.

    Steht auf dem Receiver "Canal Digital" ???

    Steckt dort ne Smartcard drinne??
    (dänische sind grundverschlüsselt)

    Könnte nämlich auch für deutsche Programme sein, dass die dänischen per DVB-T reinkommen.


    Um was für Programme geht es dir??

    Dänische oder Deutsche?

    Sirius 5°O 11,823Ghz 27500 V 3/4 (viasat Nordic)
    Thor 1°W 11,403GHz 24500 V 7/8 (Canal Digital)
    Astra 19,2°O 11,836Ghz 27500 H 3/4 ARD Digital
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2011
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Steht da noch was drauf? Modell? Bezeichnung?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    5.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Dännische Ferienhäuser sind meistens auf deutsche Urlauber gerichtet,also eher Astra1 Empfang.;)
     
  5. Angeltroll

    Angeltroll Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Hey, Danke für die schnelle Antwort.

    Es geht mir um die deutschsprachigen Programme. Also auf den Rec steht nichts weiter drauf; DVB und TRIAX.

    Die beiden von Dir genannten Sat's habe ich eben mal durchprobiert mit allen Ihren Frequenzen, welche angeboten werden - aber immer Power 0% und Signal Quality 0% :confused::confused::confused:
     
  6. Angeltroll

    Angeltroll Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Astra habe ich nur Astra 2 und Astra 19,2 - ist letzterer = Astra 1 ??
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.831
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    @KeraM

    ich hatte auch schon Häuser mit Thor und Astra!!

    Daher ist es nicht unwarscheinlich

    Steckt vorne ne Smartcard drinne?

    Wie viele LNBs (Empfangsteile) sind an der Schüssel dran?

    Ja
    Astra 19,2°O

    28,2°O ist für die Engländer
     
  8. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Ja, Astra 19,2 ist der deutsche Astra und Astra 2 ist der englische. Du brauchst also Astra 19,2 (= Astra 1)
     
  9. Angeltroll

    Angeltroll Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Eine Smartcard ist nicht im Steckplatz - LNB's sinds zwei.........
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.831
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Empfang in Dänemark

    Okay

    versuchs mal so

    Ich meine nämlich, dass der Triax ein Viasat Nordic Receiver ist.

    Med Viasat kan du se tv, når du vil og hvor du vil | Viasat

    DiseqC

    A Sirius 5°O

    B Astra 19,2°O

    Wenn das keinen Erfolg bringt, umgekehrt.
     

Diese Seite empfehlen