1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Empfang (HD) schnurlos

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sx17, 21. März 2012.

  1. sx17

    sx17 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen...

    leider wurde beim Hausbau vergessen ein (SAT)-Antennenkabel
    nach unten in ein Kellerzimmer zu verlegen :mad:

    Gerne würde ich jetzt in diesem Zimmer einen HD-Fernseher aufstellen.
    2 funktionierende Anschlüsse sind jeweils im 1.Stock und Erdgeschoß.

    Meine Frage nun: wie kann ich im Keller einen TV aufstellen und
    dort wenigstens das Programm schauen, welches ich an einem
    der beiden vorhandenen HD-Receiver vorher eingestellt habe?!

    Danke für euere Tipps
     
  2. Hanfmann

    Hanfmann Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. sx17

    sx17 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Empfang (HD) schnurlos

    danke für die Hilfe -
    interessanter fände ich irgendeine Lösung < 200 EUR !?
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: SAT Empfang (HD) schnurlos

    Wie immer: Full-HD-Kiste muss her, aber alles andere soll billigste Frickellösung sein. :D

    Nichts für Ungut, ist nicht böse gemeint.

    Mal im Ernst: Es gibt auch Nahbereichs-HDMI-Funklösungen, aber durch eine Bodenplatte/Kellerdecke keine Chance, und billiger wärs auch nicht.

    Inneren Schweinehund überwinden, einen Tag Arbeit machen und Kabel sauber verlegen. Möglichkeiten gibts immer, auch im Keller, nur sachgerecht ausgeführt werden soillte es sein und das macht nun mal Mühe... dafür ist man später froh, wenn mans gemacht hat. Vielleicht gibts ja auch Leerrohre für Elektro, es geht am Heizungsdurchbruch lang, etc. etc.
    Nicht die Lösung, die du hören möchtest, aber...:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2012
  5. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: SAT Empfang (HD) schnurlos

    Tja die sicherste und auch beste Lösung ist ein Kabel zu verlegen. (Wand/Decke durchbohren), Die Kosten bleiben dadurch auch weit unter 200€!!
     

Diese Seite empfehlen