1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Empfang gegen mittag weg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von umax1980, 16. April 2007.

  1. umax1980

    umax1980 Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    153
    Anzeige
    Hi Leute,

    unsere Satanlage spinnt. Wir haben hier auf dem Dach eine 85cm Schüssel die Astra empfängt. Das alles wird durch einen Multiswitsch auf 6 Anschlüsse verteilt. Funktionierte bisher auch einwandfrei.

    Seit 3 Tagen, es scheint ja derbe die Sonne, haben wir gegen 11:30 Uhr keinen Satempfang mehr. Das fängt an, das der Empfang schlecht wird, geht dazu über das Ton- und Bildaussetzer dazukommen.
    Später dann, so gegen 11:45 Uhr, ist der Empfang gänzlich weg.

    Was kann da die Ursache sein, so aus der Ferne vermutet???? Habe den Multiswitch überprüft, der scheint in Ordnung zu sein.
    An der Schüssel kann ich äusserlich nichts, erkennen. ( Habe festgestellt, dass ich Höhenangst habe)

    Kann das denn die Sonneneinstrahlung sein ?????
    Wäre nett wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnt.
     
  2. tamtaram

    tamtaram Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    Hm,
    da brät Dir die Sonne wohl das LNB.
    Würde ich mal testweise autauschen.
    Tom
     
  3. umax1980

    umax1980 Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    153
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    Ok,

    aber warum gerade jetzt nach 3 Jahren ohne Problem ?? Ich meine, OK, Verschleiss is ok. Denn letzten Sommer Juni/Juli war ja wirklich Hammerhart.

    Sind denn diese LNBs wirklich so anfällig gegen Sonneneinstrahlung ????
     
  4. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    Es kann auch der Multischalter Probleme machen wenn er auf einem Dachboden ist der sehr heiß wird. Aber am besten erstmal das Lnb tauschen und wenn das nichts bringt dann den Multiswitch

    mfg
    schwalbe
     
  5. umax1980

    umax1980 Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    153
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    Hi,

    war gerade mal auf dem Dachboden. Sind schon weit über 30 Grad da oben.
    Der Multiswitsch war aber nicht übermässig warm. Jedenfalls nicht das es einem die Finger wegzieht.

    Also meint Ihr vorrangig das das LNB nicht in Ordnung ist ???

    Mal sehen, werde ich mal ein neues besorgen...
     
  6. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    Das LNB ist 24 Stunden am Tag abwechselnd Kälte, Hitze, UV-Strahlung und Feuchtigkeit ausgesetzt. Das wird schon stärker beanprucht als der Multischalter.

    Von welcher Firma sind denn LNB und Multischalter?
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.257
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    Hallo,
    Die Zeit, in der das Feed-Horn des LNB um die Mittagszeit genau im Brennpunkt der Sat-Schüssel bzgl. der Sonne ist, ist ja schon einige Wochen vorbei. Die Sonne steht jetzt schon etwas höher.
    Was aber noch im Brennpunkt liegen kann, ist der Elektronik-Block des LNB, wenn dieser unterhalb des Hornes ist.
    Der sollte aber durch den Feed-Halter abgeschirmt sein.
    Wenn dieser aber schwarz ist könnte der Halter den LNB auch indirekt aufheizen.

    Zu "Wieso erstmals nach drei Jahren?"
    Normalerweise ist es ja um diese Jahreszeit nicht so schön, und später im Jahr steht die Sonne mittags nochmals etwas höher, und damit liegt der der Brennpunkt noch tiefer, also am LNB komplett vorbei.

    Was noch interessant wäre, ist, ob jemand die Schüssel vielleicht neu lackiert hat, womöglich noch mit hochglänzendem Lack ;-)
     
  8. umax1980

    umax1980 Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    153
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    So, ich habe durch ein bisschen probieren folgendes herausfinden können.

    War gerade nochmal aufm Dach bei der Schüssel, und da war es schon verdammt heiss.

    LNB und Multiswitch sind von Triax. Kenne den Hersteller nicht, ist aber in den letzten 3 Jahren immer in Ordnung gewesen.

    Als Receiver benutze ich Technisat Digit D. Der zeigt bei Signalstärke 30 und bei Signalqualität 0 an. Wenn ich allerdings TRT oder ein anderen ausländischen Sender anschalte, habe ich 72 und 10.2 als Anzeige. Dieser Sender senden aber auf dem LOW BAND, unsere heimischen Sender auf HIGH BAND.

    Ist das vielleicht ein Hinweis der weiterhelfen könnte ????
     
  9. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    Servus,

    verbinde doch mal die Eingänge am MS mit einem Abgang und schau was noch jeweils empfangbar ist. Somit könntest Du evtl. eingrenzen ober das Problem am MS oder LNB liegt.
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Sat-Empfang gegen mittag weg

    vor kurzem war ich auf eineim friedhof, da hat man jemanden eingegraben der in den letzten drei jahren auch immer in ordnung war!?!? :eek:
     

Diese Seite empfehlen