1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Empfang auf Balkon mit Verglasung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Frank Winkel, 18. April 2010.

  1. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe vor, mir demnächst einen Fernseher mit DVB-S und eine Sat-Schüssel zu kaufen.

    Bei mir ist allerdings der Balkon mit Verglasung.

    Ist der Sat-Empfang trotzdem gut, wenn man die Schüssel an der Wand montiert und die Balkonverglasung geschlossen hat?
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Sat-Empfang auf Balkon mit Verglasung

    Solange es sich nicht um bedampfte Scheiben oder eine Doppelverglasung handelt, und der Spiegel wirklich durch das Glas Richtung Satellit "sieht" (an die Elevation denken, vom Spiegel etwa 30 Grad nach oben!) geht das. Der Spiegel sollte eine Nummer größer gewählt werden.

    Du solltest dir aber über eines im klaren sein: Wenn es aber anfängt zu regnen und die Scheibe aussen oder innen nass wird / beschlägt, ist Schluß mit Fernsehen.
     
  3. Ratbert

    Ratbert Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Empfang auf Balkon mit Verglasung

    Also ich hab meine Schüssel hinter einem Fenster mit Doppelverglasung und hab keinerlei Probleme auch bei Regen und Schnee nicht. Allerdings sollte die Schüssel etwas größer sein (meine ist 80cm) und muss recht genau ausgerichtet werden. Der Empfang funktioniert selbst wenn ich das Rollo runterlasse.
    Kommt sicher auch auf das Glas an, das sollte nicht mit Metall beschichtet sein.
     
  4. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: Sat-Empfang auf Balkon mit Verglasung

    Bei mir ist dies normales Fensterglas.

    Eine andere Frage: Ich habe vor dem Schiebefenster ein Geländer, wo man auch Blumenkästen ranhängen kann. Gibt es auch Kabel, damit man das Schiebefenster trotzdem schließen kann?
     
  5. Norob

    Norob Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM600 PVR
    Technisat Skystar HD2
    Triax TDS78
    Moteck SG2100A
    AW: Sat-Empfang auf Balkon mit Verglasung

    Es gibt Fensterdurchführungen.
    Das sind Flachbandkabel die extra für diesen Zweck gedacht sind.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-Empfang auf Balkon mit Verglasung

    Bei einem Schiebefenster dürfte so eine flache Durchführung keine lange Lebensdauer haben, wenn das Fenster darauf reibt (Wenn du nur dreimal pro Jahr das Fenster öffnest, könnte das für ein paar Jahre funktionieren), das ist natürlich von der Konstruktion des Fensters abhängig, probieren kannst du das (an der senkrechten Fensterseite durchführen, bei Querverschiebung).
    Besser ein kleines Loch durch den Rahmen bohren (für 4 mm Mini-Koax-Leitung), das Loch kann später wieder mit Spachtel-Masse verschlossen werden.

    Gruß
    Discone
     

Diese Seite empfehlen