1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von oliver1982, 20. April 2008.

  1. oliver1982

    oliver1982 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo Technikexperten

    Zuerst wollte ich erstmal Hallo sagen, bin neu hier.


    Wie schon gesagt ist der Sat-TV-Empfang für mich Neuland. Bisher bin ich das normale Kabel-TV gewohnt. Ich ziehe in kürze in eine neue Wohnung. Laut Aussage des Vermieters befindet sich da eine leider noch ANALOGE Sat-Hausanlage.
    Die TV-Anschlussdose im Wohnzimmer hat 2 Anschlüsse, sieht genau so aus wie die alt bekannte Kabeldose. Habe aber K.A. was aus den Anschlüssen kommt (1x TV, 1x Radio :confused: ). Ich möchte einen Fernseher und einen DVD-Festplattenrecorder benutzen, deshalb will ich einen Twin Receiver. Da das Haussystem im nä. Jahr digitalisiert werden soll wollte ich mir für wenig Geld einen gebrauchten Twin-Receiver mit Timer bei Ebay ersteigern.

    1. Wie ist die Belegung der Anschlussbuchse? Wie bekomme ich beide Geräte da ran?
    2. Die Twin-Receiver haben ja alle 2 Sat Eingänge. Wenn nur eine der Anschlüsse der Sat-Dose für TV ist, kann ich das Kabel mit einer Weiche für beide Anschlüsse am Receiver teilen?

    Danke für euere schnellen Antworten.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    In der Regel ist die TV Buchse die mit dem Sat Signal.

    Jaein. Teilen geht, dann hast du aber an beiden Kabeln immer nur die gleiche Ebene.
    Zu dem Thema gibt es hier tausende Beiträge. Z.B.:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=180195
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Die Fragen musst du teilweise an Hanussen 3 oder seine Glaskugelkollegen richten. An analogen Satellitenanlagen funktionieren auch nur analoge Satellitenreceiver, es sei denn, du gibst dich mit exotischen Digitalprogrammen zufrieden, die zufällig auch empfangbar sind. Bei Zweilochdosen sind alle nur denkbaren Kombinationen der Ausgangsbelegungen Radio, TV und Sat.-ZF denkbar. Dosendeckel abschrauben und die bauseitige Type posten. Dann ist auch ersichtlich ob und welche Weiche erforderlich ist. Eine 3-Loch-Dose mit DC-Trennung ist jedenfalls billiger! Ansonsten gilt

    VORSICHT: Alte Zweilochdosen haben oft auf einem oder beiden Ausgängen einen DC-Schluss, unbedingt LNB-Spannung im Menu abschalten oder den Receiver mit einem DC-Trennglied schützen!

    FAZIT: Gebrauchten Analogreceiver organisieren und Druck machen, dass die Anlage bald digitalisiert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2008
  4. oliver1982

    oliver1982 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Ich meinte damit eher ob beide Anschlüsse für TV sind oder ob eine für Radioempfang und eine für TV sind.
    Was verstehe ich unter "eine Ebene"?
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Mit eher oder wahrscheinlich geht da gar nichts!!! Dosentype posten, es ist für den Ausgang der Buchse und des Steckers jede Signal-Kombination möglich! Hurtig an den Dosendeckel, das ist doch nur eine M 3-Schraube.

    Das mit einer Ebene ist etwas unglücklich formuliert. Damit war gemeint, dass in Reihenverteilungen die Bandbreite auf ca. 1/4 der Vollbandbreite eines Satelliten beschränkt ist, was einer Ebene entspricht. Übertragen wird eine anlagenseitig fixe Frequenzkombination aus horizontalen und vertikalen Lowbandfrequenzen, sog. "Einkabellösung". Je nach Type umfasst das die Übertragung von nur 24 oder max. 35 Lowband-Transpondern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2008
  6. oliver1982

    oliver1982 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Ist das mit den Ebenen so wie die Frequenzbänder beim Kabel-TV (UHF...u.s.w.) ?
    Ich hab gehört daß manche Videorecorder schon eingebaute Receiver haben. Kann ich den da direkt ans Kabel anschleißen? Weiß nicht ob mein HDD-Recorder das hat. Ist ein Philips 3450H.
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Im BK-Netz bzw. terrestrisch gibt es nur eine "Ebene" von 47 bis max. 862 MHz. Bei Satellitenempfang über Multischalter-Sternverteilung wird die Sat.-ZF von 950 - 2.150 MHz genutzt (Je Gerät ein eigenes Kabel zur Kopfstelle!) und mit DiSEqC-Schaltungstechnik kann man bis zu 256 Satellitenebenen zuschalten.
    Digitale Einbauempfänger gibt es für diverse TV-Geräte. Ferner gibt es Digitalreceiver mit Festplatte in Single- oder Twin-Tunerausführung. Das hilft dir aber jetzt alles nicht weiter, so lange die Anlage nicht modernisiert ist brauchst du einen analogen Receiver. Wo bleibt die Dosentype?

    Edit: Ganz so eilig wie im Titel scheint es doch nicht zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2008
  8. oliver1982

    oliver1982 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Doch doch ist schon einig. Welcher Type das ist kann ich dir aber nicht sagen. Wie gesagt bin ich da Laie. Weiß bloß daß das ne Dose mit 2 runden Anschlüssen ist. Sieht genau so aus wie beim Kabel-TV
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Also noch deutlicher kann man es doch nicht darstellen. Leeesen!
    Nochmal: Dosendeckel abschrauben, sofern nicht beim Renovieren der Doseneinsatz übermalt wurde, kann man Fabrikat und Type auf dem Doseneinsatz ablesen. Von selbst geht die Dosenabdeckung aber nicht runter!;)
     
  10. oliver1982

    oliver1982 Neuling

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    10
    AW: Sat Einsteiger braucht Infos! Eilt!!

    Ja sorry das mit dem abschrauben des Deckels hatte ich überlesen.
    Okay, wen ich wieder in der Wohnung bin werde ich mal nachschauen. Noch wohne ich ja nicht dort.
    Den Twin-Receiver kann ich aber schonmal bestellen? Oder kommt das auch auf den Type an?
    Gibt es auch Twin Receiver mit einem Eingang? Vllt. kann mit jemand bei Ebay einen Receiver empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen