1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Einkabellösung vs Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rx 50, 21. Mai 2006.

  1. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    Anzeige
    Verehrte SAT-Gemeinde,
    z.Zt. bin ich ISH-Kunde mit den Problemen des 26.4( Umstellung).
    Mein TV-Fachbetrieb hat zu niedrige dB-Werte am HÜP der Kanäle S02+S03
    festgestellt- ISH rührt sich trotz Mails und Faxen nicht.
    Da in meinem Haus die Kabel in der Wand nicht in Sternverteilung verlegt
    sind , kommt nur die Einkabellösung in Frage. Mein Fachhändler rät trotzdem
    ab.
    Im Haus sind 10 TV-Geräte in Betrieb.
    Ich suche eine Lösung , auch wenn es schmerzlich wird ( Kosten).
    Wichtig ist ausschließlich die Qualität.
    Wer hat Vorschläge zu machen?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  3. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: SAT-Einkabellösung vs Kabel

    Von vielen Tipps dieser Seite würde ich abraten!
     
  4. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: SAT-Einkabellösung vs Kabel

    Warum, wie argumentiert er denn?
    Gruss Grautvornix
     
  5. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.828
    AW: SAT-Einkabellösung vs Kabel

    Hallo , er sagt , bei der großen Anzahl von Receivern und nicht sternförmig
    verlegten Kabel wäre die Qualität nicht mit einer normalen SAT-Anlage
    zu vergleichen.
     
  6. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: SAT-Einkabellösung vs Kabel

    Die Bildqualität unterscheidet sich in keiner Weise von der sternförmigen Anlage, nur die Anzahl Programme. Es kann aber sein, dass - je nach Kabellängen und Qualität - ein Splittbandverstärker eingebaut werden muss. Dieser muss DC Speisung haben.
    Gruss Grautvornix
     

Diese Seite empfehlen