1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von einstern, 8. April 2008.

  1. einstern

    einstern Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    60
    Anzeige
    Hi,

    ich bin einer von denen, die neulich von Kabel auf SAT umgestiegen sind.
    Ich habe den Wechsel durch den Kauf von 2 SAT Receivern und der SAT Antenne mit Stecker/Kabel/Verteiler/Dosen durchkalkuliert. Soweit so gut. Und installiert.

    Was noch außer Acht gelassen wurde, ist, dass die 2-Loch Abdeckplatte gegen 3-Loch Abdeckplatte getauscht werden mußte.
    Kann ja nicht viel kosten. " - DENKSTE - "

    Busch-Jaeger will fast 5 EURO für das kleine Abdeckplättchen haben.
    IST DAS NICHT DER WAHNSINN?

    Was sagt IHR?

    Gruß
    >T.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    So sind die Preise wenn man was besseres will. ;-)
    Tröste dich, ich habe von Jung (auch nur nen Stück Plasik und nichts in Echtgold) und das ist auch nicht billiger ;-)

    Kannst dir natürlich auch ne Sat 2-Loch-Dose kaufen, aber die ist auch wieder um einiges teurer als die 3-Loch Variante ;-)

    cu
    usul
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    Auch ohne Dose kann man SAT-Fernsehen.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    Wenns einem nicht auf die Optik ankommt kann man auch nen Loch in die 2-Loch Abdeckung bohren. Sieht genauso dämlich aus wie ohne Dose ;-)

    cu
    usul
     
  5. einstern

    einstern Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    60
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    Ja, genau das ist der Zustand jetzt.
    Oma machen aber die Löcher in den Wänden (das ehemlige BK Kabel wird genutzt, aber ohne 2-Lochdosen) langsam krank. Der Wunsch "lass es wieder nett aussehen" ist dominant.

    Wenn man bereits 8 Antennendosen im Haus hat und diese umrüsten darf, dann ist man schon erstaunt über die Kunststoffpreise im Einzelhandel.

    Ich wage folgende Prognose:
    0,50 Euro wäre ein Preis, bei dem jeder noch verdient.
    1,00 Euro wäre eine moralische Schallmauer. Immerhin, wenn dann ein hervorragend sortiertes Programm geboten wird...

    Mit dem was ich da neulich meinem lieblings Einzelhändler auf dem Tisch geblättert habe (und es war wirklich nur ein Häufchen Plastik), ist nicht nur die moralische Schallmauer durchbrochen, sondern schon die Erdanziehungskraft überwunden.

    Aber Oma wird glüchlich sein.

    Ich überlege mir jetzt, diese Teile nachzubauen. Die brauchen Konkurrenz!

    Beste Grüße
    T.
     
  6. clive

    clive Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    16
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    Die Abdeckplatte bekommt man schon für weniger teuro.
    Ich weiß ja nun nicht, wo du geschaut hast..

    Aber man muss es auch mal so sehen:
    Normalerweise instaliert man soetwas für Jahre. Umgerechnet ist es dann gar nicht mal soo Teuer.

    Ich muss/te mich bei der Sanierung unseres Hauses auch endscheiden, Qualität vor Quantität.
    Letztendlich habe ich mich für Qualität endschieden, auf Dauer fahre ich damit einfach günstiger und habe die nächsten Jahre Ruhe.
    Zudem, Preisvergleich ist das a und o, es gibt doch teils masive Preisunterschiede.

    grüße
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.831
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    Sind Antennendose und Steckdose unter einer Abdeckung? Wenn nicht, kannst Du jede beliebige 3-Loch-Abdeckung draufschrauben.
    Zu früheren Zeiten, als die 3-Loch-Dosen noch nicht so verbreitet waren, wurden die immer mit Abdeckplatten geliefert, allerdings als Einzelblende. Ich habe dann immer die zu große Platte zum jeweiligen Steckdosensystem passend verkleinert (Pucksäge und Feile). Es hat sich nie jemand beklagt.
    Und zum Preis: Ein Kunststoffspritzwerkzeug ist nicht ganz billig. Dann muß das alles vorfinanziert werden, man muß an die ganze Logistik denken, und auch an Handelsspannen. Schau Dir mal eine Tupperschüssel an, die ist auch "nur" aus Kunststoff, aber was die kostet...

    Klaus

    Klaus
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    Wobei das Plastik da dann wirklich besser ist (Bei Schalterprogrammen und bei Tupper).
    Wenn man ne Jung (als Beispiel, die hab ich hier) mal nach 10 Jahren Bertrieb (z.B. die Lichtschalterwippe die man ständig angrapscht) abbaut und saubermacht sieht das Plastik noch aus wie neu. Ist schon was besseres und abriebsfesteres.

    Und der Vorteil gegenüber dem ALDI Schalterset im Angebot ist halt auch das man auch nach 10 Jahren problemlos was nachkaufen kann (Sieht doch hässlich aus wenn jede Dose ein anderes Design hat).

    cu
    usul
     
  9. einstern

    einstern Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    60
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    @Klaus,

    stimme dir natürlich voll zu.

    Wegen genau dieser Vorüberlegungen halte ich mich noch selbst zurück und habe mich noch nicht ans CAD gesetzt.

    @usul
    stimme dir natürlich auch zu!
    Ich dachte allerdings nicht daran, ein ganzes programm alternativ anzubieten. Es ging mir mehr um eine bestimmte Umbauvariante, die in der SAT Umrüstung öfters auftaucht. Busch-Jaeger wird darüberhinaus wohl immer weiter das originäre Programm anbieten.

    Übrigens: 10 Jahre ist da garnichts! Bis es brennt dauert es im Schnitt mehrere Jahrzehnte. Dann ist ein guter Grund mal alles neu zu machen.

    Nach unseren letzen Brand mußte ein Teil der Installation erneuert werden. Aber die damals super teuren Teile waren nicht mehr beschafbar. Also wurde gnadenlos alles erneuert - wieder mit Busch-Jaeger aber weniger avantgardistisch - mehr so eine Art nett gefällig, in der Hoffnung wird länger leben.

    Gruß
    T.
     
  10. einstern

    einstern Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    60
    AW: SAT DOSE Busch-Jaeger macht mich arm

    Dieses Programm hat so ein besonderes innenformat.
    Vielleicht kann man da gar keine Alternative finden.

    Grüße
    T.
     

Diese Seite empfehlen