1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT digital im Kabel - Nein!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von towomz, 4. Juni 2002.

  1. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    Anzeige
    Hallo!

    Auf meine Anfrage, ob denn SAT.1 bald in die digitalen Kabelnetze kommt, erhielt ich folgende Antwort:

    Sehr geehrter Herr Wolf,
    vielen Dank für ihre Mail. Mit der digitalen Einspeisung unserer Programme in die Kabelnetze ist zur Zeit nicht zu rechnen, da mit den Kabelnetzbetreibern Verhandlungsbedarf besteht. Ungeklärte Fragen sind u.a. Einspeisungskosten, Urheberrechtsfragen, Zusatzdienste und vieles mehr.

    Ich sehe in der jetzigen Situation auch kein allzu großes Problem, da Sat.1 in alle Kabelnetze analog eingespeist wird und die Reichweite der digitalen Empfangshalte äußerst gering ist.
     
  2. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    ja, und was ist denn daran so erstaunlich?-Kannst froh sein, wenn der Typ überhaup gewusst hat, was DVB ist.Niemand sagt, dass Kabelanschluss ein gutes Produkt ist. Also: über Kabel ist nix und wird nix-die Zukunft dem Satempfang(wer keine Anlage montieren darf hat halt mal die A****karte gezogen. Das leben ist ja soo ungerecht entt&aum )
     
  3. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    keine kabelgebühren zahlen! wenn die idioten ned abschalten, ihr problem breites_
     
  4. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    wie oft passiert das denn, dass die nicht abschalten? Also wenn ich das richtig sehe, muss doch da ein Telekommann zu mir nach Hause und das Kabel durchzwicken oder den Verteiler versiegeln... Merkt die Post das eigentlich, wenn ich das Siegel wieder wegbrechen würde?-Die kontrollieren das doch net regelmäßig, oder?
     
  5. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Doch merken sie und es wird regelmäßig kontrolliert. Das klappt ganz gut, im Gegensatz zum Kundenservice.
     
  6. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Spätestens damit gibt es aber kein Argument mehr für eine Grundverschlüsselung im Kabel-TV winken
     

Diese Seite empfehlen