1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Antenne richtig einstellen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von derneue2005, 13. August 2017.

  1. derneue2005

    derneue2005 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi

    Ich habe eine Multiantenne von Technisat 45er Grösse. Vor paar Jahren habe ich diese auf dem Balkon selber aufgebaut und es läuft ganz gut bis jetzt. Astra perfekt nur mit Hotbird habe ich so meine Probleme. Beispiel die Schweizer Sender. Manchmal habe ich empfang meistens aber nicht. Ähnlich sieht es auch mit anderen Hotbird Sendern aus. Liegt das an der Ausrichtung der Antenne oder an der Grösse? Sollte ich ne neue Antenne kaufen? Leben in Berlin.


    Danke
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    Die Ausrichtung einer Sat-Antenne und die freie Sicht zum Satelliten sind das A und O beim Satempfang. Wenn sich an den beiden Punkten zwischenzeitig ganz sicher nichts verändert hat, muss die nun eingetretene Verschlechterung beim Empfang einen anderen Grund haben.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Wie wäre es mit dem Wetter. :)

    Versuche mal auf die Schweizer die Schüssel zu optimieren. Aber ganz vorsichtig einige Millimeter reichen bei der 45 Multytenne schon aus.
     
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    ... Wetter ist eine Behinderung der freien Sicht zwischen Schüssel und Sat :p
     
  5. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    3.221
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Durch Sturm verdreht? Bei Unwettern kein Empfang? :p
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    Versuch mal folgendes als Referenz:

    -auf Astra 19° suchst du dir das ZDF auf 11.362H, 22.000, 2/3 als Referenz für Astra
    -auf HotBird 13° suchst du dir KBS World (Südkorea) auf 12.476H, 29.900, 3/4 als Referenz für Hotbird
    -und nun stellst du die Schüssel zwischen diesen beiden Sat-Positionen ein -so, dass du auf ZDF (Astra) und auf KBS World (Hotbird) ein störungsfreies Bild hast.

    P.S. Habe auch die 45er Technisat und außer einigen Musiksendern auf 13° funzt bei mir alles 1A. :)
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.744
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da die Multytenne fest verbaute LNB's hat, ist die Ausrichtung immer ein Kompromiss.;)
    Wie sieht mit Elevationswinkel aus? Für Berlin muss die Multytenne (fast)senkrecht montiert werden(Multytenne Offsetwinkel beträgt 30°).
     
  8. derneue2005

    derneue2005 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für Eure Antworten

    Also an meiner Antenne hat sich über die Jahre nicht viel verändert. Am Anfang war mir einfach Hotbird nicht so wichtig daher habe ich darüber hinweggesehen wenn einige Sender nicht gingen. Nun möchte ich es aber optimieren. Muss aber gestehen absoluter Noob zu sein was das ganze Thema angeht :D

    Habe mal einen Screen gemacht. Leider darf ich ja hier keine Antenne an der Wand montieren daher steht die Antenne auf dem Balkon :D

    [​IMG]

    [​IMG]


    Habe nach "HotBird 13° suchst du dir KBS World (Südkorea) auf 12.476H, 29.900, 3/4 als Referenz für Hotbird" gesucht aber es wurde kein Sender gefunden.

    Meine Freundin ist Italienerin die würde gern zb.den Sender Qvc it in HD sehen. Leider kann ich den auch nicht empfangen. Der SD Sender geht komischerweise :D Das ist auch der Hauptgrund das ich jetzt was mache :D
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    Na siehst du -das ist ein Indiz dafür, dass deine Schüssel nicht optimal für beide Satelliten ausgerichtet ist. Mach doch die Schrauben locker und drehe die Schüssel klein bisschen nach rechts (wenn du hinter ihr stehst). Einfach mal zu gucken ob du den KBS World überhaupt empfängst?

    Deine Freundin ist Italienerin und schaut sich so ein Blödsinn wie QVC an? Ich bin nicht mal Italiener und schaue aber sehr oft und gerne RAI 1 an...;)
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Poste bitte mal den Empfangswert Signalqualität von "Das Erste HD", den dein Receiver via Astra1 anzeigt.

    Nenne auch das Receiver-Fabrikat.
    Ermittele den Abstand zwischen Schüssel Standort und den Häusern auf der anderen Straßen Seite via Satellite Finder / Dish Alignment Calculator with Google Maps | DishPointer.com

    So wie es auf den Bildern aussieht, sind die deinem Schüssel Standort gegenüber liegenden Häuser ca. 13m höher.
    Bei einem EL von 30 Grad darf das Hindernis nur ca. 11,5m höher sein, wenn Abstand der Häuser 20 betragen würde.
     

Diese Seite empfehlen