1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Antenne HINTER Fensterscheibe?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von majo, 12. Februar 2004.

  1. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Anzeige
    Hallo, ganz kurz (denke ich sch&uuml ):

    In meiner family (leider mehrere 100km weit weg von mir) steht die Anschaffung einer kleinen dig. Satanlage an. Die Antenne soll im Zimmer hinter einer Fensterscheibe angebracht werden, möglichst mit Gardine davor. freie Sicht Richtung Satellit ist gegeben. 60cm-Spiegel.

    Geht das überhaupt? Wenn ja, muss man große Einbußen in Kauf nehmen? Danke für Antwort läc .

    Grüße, majo
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Also ich sags mal so: Wenn es überhaupt geht, dann nur mit sehr großen Einbußen und Wetterreserven, die gegen null gehen.

    Kommt dan auch noch darauf an, ob Doppelglas oder nicht.

    MFG
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Hehe, ich hab das gestern mal aus Spass mit ner alten Schüssel und nem Analogreceiver probiert:

    [​IMG]

    Erschlagt mich nicht für dekorativen "Antennen-Halter" das Ding hab ich der Rumpelkammer gefunden breites_

    Und ja man kriegt ab und zu mal nen ganz klein bissel Signal (das da Fernsehbild kommt, war nen Glückstreffer, MTV2 kam recht stark), aber das ist wirklich verschwindent gering und sau schlecht. Ist Doppelverglasung, 0,3db LNB und ne 72er Schüssel. Interessanterweise wurde das Signal besser, wenn ich mit der Schüssel bissel vom Fenster weg bin. Aber als dauerhafte Lösung taugt das nicht. Zum Glück bin ich ja auf sowas net angewiesen, denn draussen friert ne 100er Antenne winken

    <small>[ 13. Februar 2004, 00:12: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  4. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Oh, cool! Danke schon mal an euch. Wie heißt es doch so treffend: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte breites_

    Na, ich dachte mir sowas schon.

    Gibt´s auch gegenteilige Erfahrungen sch&uuml ?
    breites_

    Grüße, majo
     
  5. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.641
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    ein sat wohnen breites_

    Grüsse
    D-box1
     
  6. satpre.tender

    satpre.tender Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Burg

Diese Seite empfehlen