1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von itsmee35, 8. November 2004.

  1. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    Anzeige
    Bei meiner Nachbarin auf dem Haus, ist eine analog Sat-Antenne mit Hausantenne für ZDF installiert.

    Leider verstehen die Leute in diesem Haus nicht, warum die 1,2,3 Programme nicht über die Sat-Antenne zu empfangen sind...:eek:

    Meine Nachbarin besitzt die analog Sat-Receiver Kathrein UFD 200 und UFD 89
    Baujahr 1995-96

    Alle Einstellungen sind jedoch zwecklos.
    ZDF ist nicht zu empfangen, vielleicht müssen bei diesen ungeheurer schwer zu bedienenden Receivern die Frequenzen manuel eingestellt werden, was in dieser schlechtesten Gebrauchsanweisung, einfach nicht zu erkennen war...

    Wie bekommen wir nun über Sat-Antenne ZDF?:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2004
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    Der UFD 200 ist doch problemöos einstellbar und die Bedienungsanleitung ist auch in einem verständlichen Deutsch geschrieben. Ansonsten muss amn natürlich wissen, um was für eine Sat-Anlage es sich handelt (LNB 10GHz, LNB 9,75GHz, Einkabelanlage ??), den davon hängen ja die Einstellungen ab. Übrigens habe ich noch nie auf Astra 123 analoge Programme gefunden. Derzeit sind es 45 Früher waren es mal ca 60, wovon aber knapp die Hälfte auf die verschlüsselten Sky-Programme entfielen.
     
  3. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    1,2,3, =

    1=ard,
    2=zdf
    3=wdr/swf
     
  4. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    kann es am alter der receiver liegen?
     
  5. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    warum wird überhaupt eine terristitische dachantenne mit einer sat-antenne kombiniert?
    wo doch über sat-antenne alle programme, auch ard+zdf zu empfangen sind!
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    Zumindest der UFD 200 ist ein recht moderner gut ausgestatteter Receiver, mit Empfangsbereich 950 - 2150MHz. Hier können bestenfalls (bei einer 10GHz-Anlage) die Transponder 49 - 64 (Früher Astra 1d) fehlen.
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    Oftmals sidd die Regionalprogramme/Regionalfenster über Sat nicht zu empfangen. Darüberhinaus gab es auch reine Regionalsender. Und letztendlich wollte vielleicht nicht jeder einen Sat-Receiver, ihm genügten einfach die Regional abgestrahlten Programme.
     
  8. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.007
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    DVB-S :)
    was anderes machen eh nur noch ewig gestrige und hurra-ich-kann-1-Cent-sparen-Spinner

    das is dann schon eher ein Argument ;)
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    Bitte mal lesen! Es ging hier um eine bestehende analoge Sat-Anlage, und da gibt es nun mal keine Regionalfenster.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Sat-Antenne, doch kein ARD-ZDF..

    Wie Hans schon sagte, müsste mit desem Receiver analog alles empfangen werden, also auch 1,2,3.

    Wenn Du hier mal die Frequenz von Sat1 oder RTL, auf die Dein Receiver einer dieser Programme gespeichert hat mitteilen könntest, wüsste man gleich die LOF und den Anlagentyp, zumindest was für die Einstellungen wichtig ist.

    Wieviele Programme bekommt ihr über Sat überhaupt?

    Mmmmmmm, die liegen alle auf dem Horizontal Lowband!

    Bekommst Du auch das DSF, Tele5, Arte, B.TV, mdr, HR3, BR3, RBB, KIKA, N24, MTV2 ?

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2004

Diese Seite empfehlen