1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Michael50, 2. Juli 2014.

  1. Michael50

    Michael50 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    ich habe nun endlich den optimalen Platz für die Installation meiner SAT-Schüssel gefunden. Auf dem Dach soll in ca. 2m Höhe direkt über dem Hausanschußraum ein SAT-Mast gesetzt und im Hausanschußraum angeschraubt werden. Erdung ist somit kein Problem mehr. Auch die "Sicht" auf den Satelliten ist gut. Die Kabel vom LNB (mit Multischalter) will ich an die vorhandenen Kabel anschließen. Diese Kabel gehen per Sternverkabelung an Anschlussdosen in mehrere Räume. Zurzeit empfange ich noch über Kabel und die Kabel gehen von einem Verstärker in die Räume. Mein heutiger Versuch einfach ein Kabel von der Schüssel mit einem Kabel zu verbinden ergab leider, dass der Receiver ein zu schwaches Signal empfängt. Die Kabellänge kann es eigentlich nicht sein. Ich habe ein 20m und ein 10m Kabel zusammengeschraubt und hatte volles Signal. Muss ich einen Verstärker oder ähnliches zwischenschalten und was ist da zu tun?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    Hast Du dabei den Satempfänger an einer vorhandenen Antennensteckdose angeschlossen? Falls ja: Ursprünglich für Kabel-TV installierte Dosen eignen sich dafür größtenteils nicht (nicht für Sat-Frequenzen ausgelegt, kein Gleichspannungsdurchlass, höhere Dämpfung). Typbez. der Dose?
     
  3. Michael50

    Michael50 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    ja, das Kabel zum Receiver kommt von einer Dose für Kabel-TV. Typbez. muss ich nachschauen. Muss anscheinend die Dose auswechseln. Welcher Typ wird empfohlen?
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.507
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    Jede handelsübliche 3-Loch-Sat-Stichdose. Keine Duchgangsdose, keine Enddose und keine Multimediadose.
     
  5. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    Nicht unbedingt.

    Auch bei korrektem Aufbau der Kabelanlage könnten das (da Sternverkabelung) BK-Stichdosen sein. Die sind teilweise voll Sat-tauglich, allerdings nur an einem der beiden Ausgänge. Daher könnte es auch sein, dass Du an den "falschen" Ausgang der Dose gegangen bist. Im Fall eines bekannten Fabrikats verrät die Typbezeichnung des Doseneinsatzes, ob sich die Dose für Sat eignet oder nicht.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    Wenn du noch keinen Mast erstellt hast dann hängt bei dir ja noch keine Antenne ..... somit hast du keinen Empfang und dann ist es klar wenn dir ein Empfänger "kein Signal" anzeigt.
     
  7. Michael50

    Michael50 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    Du bist ja ein ganz Schlauer. Auch wenn Du es Dir kaum vorstellen kannst, gibt es andere Möglichkeiten um auszuprobieren, ob man an der vorgesehen Stelle Sicht auf den Satelliten hat. Und nein, meine Frau möchte nicht, dass die Schüssel im Vorgarten steht.

    Sind deine bisherigen >12000 Beiträge alle so hilfreich?
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    1. hast du davon nichts geschrieben, nur das der Mast aufgebaut werden soll
    2. hast du nicht geschrieben das die Antenne überhaupt richtig ausgerichtet ist und wie du weißt das sie das ist (hattest du irgendwo Empfang mit der Antenne oder wurde die einfach ins Blaue hinein irgendwo hin ausgerichtet ?)
    3. auch wenn die Antenne im Garten stehen würde mit mehr als 1.5m Wandabstand wäre sie erdungspflichtig
     
  9. Michael50

    Michael50 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    vergiss es, halt dich einfach raus.
     
  10. Michael50

    Michael50 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Antenne an vorhandenes Netz anschliessen

    Typbez. der Dose BSD 4-00
     

Diese Seite empfehlen