1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat anschaffung in der Ukraine?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Lovewhisper, 26. März 2006.

  1. Lovewhisper

    Lovewhisper Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo erstmal ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Meine Schwiegerelter würden gerne Über Sateliet auch Deutsches fernsehen sehen.
    Das Problem ist das Sie in der Ukraine wohnen (Kharkov) und es laut auskunft meines Schwagers dort recht Teuer ist eine Satelitenanlage zu kaufen (ca 250 Dollar)
    Jetzt ist meine Idee eine Digitalanlage hier in Deutschland zu kaufen (kosten so um die 120 € mit reciever) und mit rüber zu bringen.
    Würde das gehen das ich diese Anlage dann dort einstellen kann?
    Wäre nett wenn mir einer darüber was sagen könnte
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    Grundsätzlich geht das, trotzdem würd ich mindestens so ne 100cm Antenne einsetzen. Die Ukraine liegt ja nicht mehr in der Kernausleuchtzone von Astra. Mit 120€-Equipment kommt man daher nicht wirklich hin. Daher find ich 250 Dollar nicht sehr teuer, wenns kein Schrott ist.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    [​IMG]

    In der Ostukraine dürfte es mit nem 100er Blech für Astra schon eng werden, da sollte man es vielleicht eher mit Hotbird versuchen.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    Hallo, Lovewhisper,
    da wird das Bugdet aber nicht reichen, um z.B. Astra 1 in Kharkov zu empfangen, benötigt man mindestens eine Schüssel von 200 cm, da reichen 120 € noch nicht mal für die Schüssel.
    Gruß, Grognard
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    Die Frage wäre doch zuerst einmal, was für eine Art von Anlage man in der Ukraine für 250 Dollar bekommen kann.
    Die meisten Hersteller/Importeure/Händler schlagen ja bekanntlich in den großen Industrienationen, wo viel Geld zur Verfügung steht mächtig im Preis auf, während das gleiche Zeugs in Osteuropa, Asien etc. deutlich billiger über die Ladentheke wandert.

    Gruß Indymal
     
  6. Lovewhisper

    Lovewhisper Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    Upps
    Das hab ich nicht gewusst deswegen habe ich euch ja gefragt kann man den über Hotbird auch russisch bzw Deutsche programme empfangen?
    wo bekommt man den noch einen 200cm Spiegel hier in Deutschland?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2006
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    Es gibt nur ein paar deutsche Programme... ARD, ZDF und einige Regionalversionen der RTL Familie.
    Es ist auch nicht sicher, ob diese in Zukunft dort noch empfangbar sind, da eine so großflächige übertragung, wie Hotbird sie bieten kan, die Rechtekosten stark in die Höhe treiben.
    Während der WM wird deshalb zum Beispiel schon verschlüsselt oder ganz abgeschaltet.
    Wenns billig sein soll am Besten gebraucht bei Ebay. Musst aber meist nen paar Wochen Zeit mitbringen, bis mal wieder so ein Teil zum Verkauf ansteht.
    Neuware in der Größe ist hingegen kaum bezahlbar. Die Frage wäre allerdings auch noch, wie du das Teil dan kostengünstig in die Ukraine bekommen willst. Sollte dann wohl am besten ein Segmentspiegel sein, den man in kleinere Einzelteile zerlegen kann.

    Gruß Indymal
     
  8. Lovewhisper

    Lovewhisper Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    Na dann bleibt wohl nur noch Astra übrig und dafür werde ich wohl auch ein großen Durchmesser brauchen mal schauen ob ich dann nicht doch in der Ukraine einkaufen muß
    Bei ebay hab ich schon geschaut da war nichts mal abwarten
     
  9. Saugi_255

    Saugi_255 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    336
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    Weche deutschen Programme auf Hotbird werden während der WM abgeschaltet oder Verschlüsselt??


    Gruß
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sat anschaffung in der Ukraine?

    ARD/ZDF werden angeblich komplett abgeschaltet solange und die RTLs sollen verschlüsselt werden.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen