1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat anpeilen, ohne Senderliste im Receiver!!!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Milan100, 23. September 2008.

  1. Milan100

    Milan100 Silber Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    619
    Technisches Equipment:
    Vu+ Solo2
    Anzeige
    Hallo an ALLE:

    Ich hab folgendes Problem:


    Mein Kollege hat eine Gibertini OP85L Alu-Antenne (85cm) und dazu einen Inverto Silver Tech Uni Single LNB 0,2dB gekauft.

    Einen Vantage X211S Receiver hat er auch.


    Jetzt wollte er auf den Satelliten Astra 19,2° oder auf den Astra 28,2° ausrichten.

    Die Daten (Azimut, Elevation, LNB Skew hat er bereits bei "Satzentrale" berechnen lassen)

    Dann hat er den LNB mit dem Receiver mittels KoaxKabel verbunden.

    Aber er weiß jetzt nicht, ob er gerade den richtigen Satelliten anpeilt, weil der Receiver hat ja noch keine Sender drauf.
    (Satfinder hat er auch nicht, sondern er will mittels Receiver den Sat finden!!!)

    Also deshalb die Frage:

    Wie kann man den Satelliten Astra 19,2° oder den Astra 28,2° anpeilen und empfangen, wenn man keine Sender im Receiver hat.

    Gibt es da Tricks, etwas, dass man beachten muss!!!???


    Wäre nett, wenn jmd mir helfen würde!!!!
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sat anpeilen, ohne Senderliste im Receiver!!!!!

    Damit könnte man auch auf einen ungewollten Satelliten treffen.

    Kenne mich da nur mit den Dboxen2 unter Neutrino und der Dreambox aus.

    Damit kann man fertige Settings von allen gängigen Satelliten vom PC überspielen.
    Wenn aber gar kein Satellit/Kanal gespeichert ist, würde ich jemanden mit einer funktionstüchtigen Satanlage suchen und finden.

    Da die Box anschließen, Astra1 wählen, Suchlauf machen, fertig.
     
  3. E19.2E28.2

    E19.2E28.2 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Limburg an der Lahn 50.388°N,8.066°O
    AW: Sat anpeilen, ohne Senderliste im Receiver!!!!!

    Kann man nicht einfach z.B. bei Lyngsat vorbeischauen - sich EINEN Sender raussuchen - Frequenz, Transponder usw. notieren - manuell in die Kanalliste 'einhacken' und mit dem dann die Einstellung vornehmen ?

    Was ist z.B. der schwächste Sender auf jeweils 19.2° und 28.2° ?
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Sat anpeilen, ohne Senderliste im Receiver!!!!!

    Ja das geht. Suche am besten ein Programm auf einen Transponder, den es mit gleichen Daten auf Astra 1, 2 und 3 gibt. Du wirst dann recht schnell ein "Lock" erhalten. Über die NIT-Info (einige Receiver zeigen die an) bzw. über einen Suchlauf hast du dann recht schnell rausgefunden, auf welchem Satsystem du gelandet bist.

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen