1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Golf-Junky, 7. Juli 2011.

  1. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, wenn nicht kann es ja ein Mod. an die richtige Stelle verschieben.

    Ich habe zwei Fragen:

    1. Wie lang darf ein Antennenkabel maximal sein, ohne das ich einen "Leistungverlust" habe. Ich möchte eine Satanlage auf mein Gartenhaus bauen, da es am Haus verboten ist, das Gartenhaus steht aber ca. 50 Meter weit weg von Haus, geht das noch oder ist es zu weit ??

    2. Gibt es einen "toten Winkel" wo ich die Satelliten nicht erreichen kann, ich habe auf meinen Balkon, Süd-West-Richtung, versucht mit einem Sat-Cube Sat-Programme zu empfangen was nicht funktioniert hat, die Anlage war aber in Ordnung, da sie bei einem Kollegen einwandfrei funzt, oder brauche ich eine andere "versteckte" Satanlage mit einem stärkeren Empfänger ??

    Danke für eure Antworten im voraus,

    Gruß

    Sascha
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Anlage

    Du kannst locker das doppelte dran hängen ;)

    Beachte aber den Potentialausgleich (Thread Erdung im DVB-S Bereich)

    Ja
    den hast du gerade gefunden;)

    Astra ist im SüdOsten

    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com
     
  3. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat-Anlage

    Danke für die schnelle Antwort, mit dem Satfinder ist es deutlich zu erkennen, das ich keine Chance habe, den Satelliten zu finden, da ich unten wohne, kann ich ihn einfach nicht erreichen, MIST !!

    Das mit dem Potenzialausgleich hab ich noch nie gehört, werd mich da gleich mal durch lesen !!
     
  4. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat-Anlage

    Eine Frage hab ich noch, kann ich ganz normales Antennenkabel nehmen, oder muss das speziell abegschirmt sein und kann ich es einfach im Boden verlegen oder muss es mit flexiblen Kabelrohr geschützt werden ??
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Anlage

    Also es geht natürlich so,

    aber es ist besser es in einem Leerrohr zu verlegen. Dann hält es einfach länger und es lässt sich Notfalles austauschen.

    Das hier ist sehr gut:
    BIEFFE C-O-12 A Premium Satkabel Schirmung > 120dB im Satbereich, Dämpfung bei 2050 MHz = 26 dB von BIEFFE C-O-12 A , italienisches Spitzen-Koaxkabel , Schirmung > 85dB im BK-Bereich (SAT-ZF >120dB), Metermarkierung, Dämpfung bei 2150 MHz =
     
  6. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat-Anlage

    Danke für deine Tipps, kannst du mir noch was zu der Erdung sagen, ich will die Anlage ja an einem kleinen Gartenhaus, was mehr als Geräteschuppen genutzt wird, anbringen, bzw. mit einer Stange an ihm befestigen, muss ich dann trotzdem Erden ??
     
  7. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat-Anlage

    gelöscht

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Sat-Anlage

    Also hier würde ich sagen ja sie sollte geerdet werden.

    Es kommt aber drauf an, wie hoch die Schüssel montiert wird.

    Wenn sie

    • unter 2m unter der Hauskante
    • und unter 1,5m von der Hauswand absteht

    KANN auf eine Erdung verzichtet werden.

    Potentialausgleich würde ich bei der enormen Kabellänge wärmstens empfehlen!

    Ich meine hier gabs auch einmal eine pdf von Kathrein, wo das sehr gut beschrieben wurde.
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.559
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch

Diese Seite empfehlen