1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage und Vermieter!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von STEEL123, 1. Februar 2006.

  1. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    Anzeige
    Ich wollte mir eigentlich eine Digidish 45 und dazugehörigen Balkonständer auf meinen Balkon stellen, weil wir nur so blödes Stadtkabel mit nur den Standartsendern haben.
    Leider ist bei uns das Anbringen von Satanlagen verboten. Da aber der Ständer so konzipiert ist, das die Schüssel umgedreht aufgestellt wird und man dadurch eventuell nur das LNB von der Straße aus sehen kann, müßte der Vermieter doch nichts dagegen haben, oder? Außerdem zerstöre ich auch keine Außenwand.
    Wie ist das? Sollte ich ihn erst fragen um sicher zu gehen, oder lieber einfach nur machen und schauen was passiert? Will ja nicht unbedingt schlafende Hunde wecken! ;)

    Außerdem wollte ich mal wissen wie eventuell der Empfang auf einer Loggia (ins Mauerwerk eingebauter Balkon, wie ein auf einer Seite offener Raum) ist. Südseite ist es auf jeden fall. Nur halt geht die Decke des Balkons sehr weit nach vorn, obwohl die Balkonbrüstung weiter drin ist.
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
  3. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    Ja schon, aber ich bin Deutscher und meine Frage zum Empfang bei Loggias wurde nicht behandelt.
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    wenn du südseite hast, dann kannst du die DIGIDISH ganz normal unten an einem ständer befestigen, so dass sie überhaupt nicht gesehen werden kann. wenn der balkon einigermassen breit ist schaut die schüssel über das geländer hinweg. das sieht kein mensch und ich würde da keinen fragen, weil es ja eine unsichbare sache ist und keine fassade verschandelt wird.
     
  5. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    Die Schüssel wird garnicht gesehen, weil die Brüstung (das Geländer ist ne Mauer) sehr hoch ist. Man würde nur das LNB erkennen. Das Blöde ist halt nur ob das mit dem Empfang gänge, da die Balkondecke sehr weit raus ragt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2006
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    du musst einen mittelweg finden vom geländer nach hinten. soll heissen der spiegel soll über das geländer schauen können und soweit nach hinten sein, dass er noch unter dem dach vorschaut.
     
  7. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    Die Schüssel muß über das Geländer ragen? Aber dann ist es ja nichtmehr versteckt. :confused:
    Auserdem muß ich möglichst nahe ans Geländer stellen, weil halt die Balkondecke viel weiter nach vorne rausragt! Weiter hinten bekomme ich sicher kein Signal rein, weil der Einfallwinkel sicher steiler ist.
    Kann man das, bevor man sich ne Anlage aufstellt, irgendwie anders testen, wie der Empfang ist?
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    sie soll nicht über das geländer ragen !!!! sie soll zwischen geländer und dach durchschauen. wenn natürlich das dach extrem über deinen balkon schaut, dann könnte es auch nicht klappen.
     
  9. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    Ganz einfach. Fertige eine maßstabsgerechte Zeichnung deiner Loggia an. Dann trägst du vom Geländer und dem Dachüberstand die Winkel ab (Geodreieck), die sich durch die 30° Einfallswinkel ergeben, und schon kannst du den Bereich, in dem die Schüssel stehen kann, direkt ablesen.
     
  10. STEEL123

    STEEL123 Silber Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    747
    AW: Sat Anlage und Vermieter!

    Hört sich gut an, ich war aber leider in Mathe ne Niete! :rolleyes:
    Es ist ja auch kein Dachvorsprung, sondern nur ne verlängerte Decke, da es ja eigentlich wie ein Raum ist. Wohne im 2. Stock. Das Haus hat 3 Etagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2006

Diese Seite empfehlen