1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Anlage und euere Beurteilung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von jabox, 17. Februar 2008.

  1. jabox

    jabox Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    nun, es wird sich wohl keiner wundern, wenn ich schreibe, dass ich ebenfalls auf digitales Fernsehen über Satellit umsteigen möchte.

    Ich habe hier wirklich viel gelesen, Infos gesamelt, und . . . . gebe ich zu . . auch den Überblick verloren.
    Daher bitte nicht wundern, wenn ich Fragen stelle, die schon mit Sicherheit 100x beantwortet wurden.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einfach kurze Antworten und Empfehlungen gibt,
    den Rest kann ich ja dann im Board nachlesen, wenn ich weiß, wonach ich suchen muss.

    Ich habe auch eine kleine Skizze angefertigt, wie ich mir die Installation vorstellen.

    Skizze unter: http://mitglied.lycos.de/jank63/sat.jpg


    Hier auch noch meine Infos.

    - ich möchte zur Zeit 4 Fernseher (option auf 6 Fernseher für die Zukunft) anschließen
    - Die Schüssel kommt auf's Dach bzw. an die Hauswand (steht noch nicht fest)
    - Die Entfernung von dem LNB bis zum dem Multischalter wird ca. 23 m betragen.
    Teil der Verkablung wird im Außenbereich sein, ein Teil der Verkablung im Haus.
    - Die Hausverkablung fängt im Keller an, sternförmig in die einzelnen Räume.
    Benutze Verkablung: Hirschmann KOKA 702 49M

    1) Welche Schüssel würdet ihr empfehlen ?
    Name des Herstellers bzw. des Produkts würde mir schon reichen
    (habe hier gelesen 90 cm bzw. 100 wäre nicht schlecht)

    2)Welchen Quattro-LNB würdet ihr empfehlen ?
    Name des Herstellers bzw. des Produkts würde mir schon reichen

    3) Welches Kabel soll ich nehmen ?
    Name des Herstellers bzw. des Produkts würde mir schon reichen

    4)Welchen Multischalter würdet ihr empfehlen ?
    Name des Herstellers bzw. des Produkts würde mir schon reichen

    5) Habe ich etwas vergessen bzw. was soll ich anders machen ?


    Ich bin also durchaus bereit, für gute Produkte auch Geld auszugeben. .;)

    Besten Dank

    jabox
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Servus,

    Fuba 85cm Schüssel, dazu ein Inverto Quattro LNB, bedingt durch die weiten Kabelwege,würde ich hier auf jedenfall ein Spaun Multischalter SMS 51208NF oder SMS51209NF verwenden.

    Kabel wahlweise Preisner SK2000plus oder Kathrein LCD99
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2008
  3. jabox

    jabox Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Hi FBonNET,

    besten Dank für deine Antwort.

    Eine Frage habe ich noch.

    Welche Lösung wäre besser:

    1)
    LNB - 9 m Kabel - Multischalter - 11 m Kabel bis zum Anschluß an die sternförmig Hausverkablung für die einzelnen Räume.

    2) LNB - 22 m Kabel - Multischalter - Anschluß an
    die sternförmig Hausverkablung für die einzelnen Räume.


    Gruß
     
  4. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Servus,

    würde den MS direkt in den Keller stecken, durch die Kabelverbinder verlierst Du mehr Signal, als durch das längere Kabel. Vorrausgesetzt es handelt sich um o.g. Kabelmarken und Typen.
     
  5. jabox

    jabox Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Hi FBonNET,

    und was hälst du von Spaun SMS 5802 NF ?

    Gruß
     
  6. king85

    king85 Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    362
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Der reicht vollkommen aus. Bei 6 Fernseher hast du die Möglichkeit, auch 2 Twin-Receiver zu verwenden. Mehr braucht wirklich kein Haushalt.
     
  7. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Das halte ich aber für ein Gerücht.
    Ich hab nen 5 auf 8 Multischalter und komm jetzt schon in Bedrängnis.
    3 Kabel ins Wohnzimmer für DVD-Recorder mit integriertem SAT-Tuner, HDTV HD- Recorder mit Twin-Tuner und Standalone Digital-SAT-Tuner.
    2 Kabel ins Schlafzimmer 1x Analog-Receiver + 1x Digital-Receiver.
    2 Kabel ins Arbeitszimmer 1x Digital-Receiver (zum Radio hören), 1x DVB-S Karte im Rechner.
    1 Kabel zur Nachbarin mit analogem SAT-Tuner.

    Und 2 Sachen sind jetzt noch offen:
    1x ADR-Receiver der im Arbeitszimmer steht kann nicht angeschlossen werden.
    Twin-Funktion im Technisat kann nicht genutzt werden :(
    Eigentlich bräuchte ich 10 Anschlüsse statt 8!


     
  8. jabox

    jabox Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Nun bin ich aber verunsichert . . . .
    Bei mir im Wohnzimmer kommt nur ein einziges Kabel an, an dem bzw. an dessen Steckdose mein Fernseher hängt.

    Habe ich für die Zukunft verloren ???? Also kein HDTV HD- Recorder oder etwas ähnliches ?

    Gruß
     
  9. king85

    king85 Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    362
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Ein Kabel reicht für HD auch! 95% aller Haushalte haben nur eine Dose im Wohnzimmer. Damit hast du natürlich auch die volle HD Qualität. Einzig Gleichzeitiges Fernsehen und Aufnehmen eines Senders von einem anderen Transponder sind nicht möglich(z.b. Pro 7 schauen, RTL aufnehmen geht nicht; RTL schauen und VOX aufnehmen funktioniert).
    Lass dich nicht verrückt machen.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.644
    AW: SAT-Anlage und euere Beurteilung

    Das stimmt so auch nicht. Man kann einen Twin receiver anschließen udn vom ersten zum zweiten Tuner durchschleifen. Allerdings hat immer nur eine der 4 Ebenen zur Verfügung, was allerdings aktuell nicht so ein großes Problem darstellt, da die mehrzahl der Sende im HH Band sendet, aktuelle Ausnahmen sind CN, RTL Living, NGC, THC, Bio, ESP2, Animax, (Arena Pay TV), Tele 5, HSE24, QVC, DSF, MTV Sender.
     

Diese Seite empfehlen