1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage spinnt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Loewe2108, 16. Dezember 2004.

  1. Loewe2108

    Loewe2108 Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi !
    Folgendes Problem:

    War bei Bekannten, die eine etwa 8 Monate alte Digitalschüssel (80cm) mit 2 Receivern haben (LNB = 4-fach). Die Sat-Anlage ist wahrscheinlich vom Praktiker und hätte noch nie so richtig funktioniert. Habe heute die Sat-Anlage nachgestellt. Die Qualität ist bei 98% und der Pegel habe ich von 56 auf 67 hochbekommen, mehr ging nicht. Leider hat sich das folgende Problem aber mmer noch nicht gelöst: Wenn beide Receiver aus sind und man schaltet einen Receiver ein, kommt am Bildschirm die Meldung "kein Signal". Wenn ich nun den 2.Receiver einschalte geht dann alles einwandfrei.
    Wenn ich also einen Receiver immer anlasse, funktioniert der 2.Receiver einwandfrei. Man kann ihn Ausschalten und wieder einschalten, Bild kommt sofort.
    Die Receiver wurden mal ausgetauscht, da kommt aber das gleiche Problem.

    Ist das ein Spannungsfehler, bzw. kann das LNB defekt sein ?
    Ist das ne Einstellungssache an den Receivern ?
    Die F-Stecker habe ich auch alle nochmal neu gefasst.


    Gruss
    Thomas
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Sat-Anlage spinnt

    Dann ist zu fast 100% das LNB im A... Umtauschen gegen ein BESSERES!
     

Diese Seite empfehlen