1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MatthiasBamberg, 27. Februar 2014.

  1. MatthiasBamberg

    MatthiasBamberg Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,*

    wir sind beim überlegen Kabel Digital zu kündigen und auf Satellit umzusteigen da wir auch von der Telekom das Entertain Sat bekommen können.*

    Nun meine Frage an Euch da ich mich mit Sat Anlage überhaupt nicht auskenne.*

    Erst mal kurze Info:*
    Die Sat-Schüssel darf nur auf dem Süd-Balkon mit einem Balkonständer montiert werden, über uns ist dann noch ein Balkon also ist die Schüssel geschützt vor Regen (ausgenommen es stürmt) und Schnee. Für Kabel haben wir nur eine Balkontür das Fenster ist nicht zum öffnen. Angeschlossen wird von der Telekom der Entertain Sat 500 Receiver mit Twin Tuner wo man ein Programm anschauen kann und eines aufnehmen kann. Vielleicht auch noch ein 2ter Receiver mit Festplatte um ggf. 2 weitere Programme auf zu nehmen.*

    Jetzt aber zu meine Fragen:*

    1, Was für eine Sat-Schüssel soll ich nehmen und welche Größe (werde wahrscheinlich ein Quad LNB benötigen was ich irgendwo gelesen habe)?*

    2, Was ist die bessere Methode zum Kabel verlegen (haben nur die Balkontür - alternativ Loch durch die Wand)?*

    3, Was für Material benötige ich alles?*

    4, Wie kann ich die Schüssel selber einstellen zwecks Empfang?*

    5, Benötige ich irgendwie einen Schalter, Switch oder Verteiler?*

    6, Auf was muss ich sonst noch so achten?*


    P.S ich war bei Media Markt da war die Beratung nicht so gut weiß nur ne 70cm Schüssel und ein spezielles LNB für Telekom Entertain, Bei Expert wollte man mit eine Schüssel für 180,-€ und LNB für 70,-€ oder dann ein Komplett-Paket mit 45cm Schüssel und 2 oder 4 Teilnehmer für ca. 90,-€, bei einem Elektrogeschäft wo auch Sat-Anlagen installiert sagte man mir Sie können auch so eine Mobile Sat-Komplettset für Camping nehmen da ist alles drin was Sie benötigen und kostet 80,-€*

    Da ich dort nicht schlauer geworden bin hoffe ich das Ihr mir diesbezüglich weiter helfen könnt.*

    Danke für Eure Antworten.*

    Gruß*

    Matthias
     
  2. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Sollte nur Astra 19,2 ° empfangen werden:
    - Balkonständer für SAT-Antenne aus Aluminium (aufpassen, dass unten die Stellschrauben sind, sie sind nicht immer dabei)
    - Triax TDA 78 Alu-Sat-Antenne
    - Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB 0,1dB Verstärkung 65dB FullHD HDTV 3D für 4 Teilnehmer
    - SAT High-Quality Fensterdurchführung, Good Connections (ist sehr flach, mit Alufolie umwickeln und mit durchsichtigen Tesaband ankleben damit die Balkontür gut darüber rutscht)
    - Kabel und F-Stecker
    - 50 x 50 cm große Betonplatte
     
  3. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Schaumal hier !
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Streiche alles oben aus dem Xa89 Beitrag (außer die Betonplatte ggf.) ....

    Balkonständer nie aus Alu ...... vor allem wenn man am Balkongeländer montieren kann (da kann verschraubt werden ohne zu bohren) was geklärt werden müsste (auch wegen der Erdung: Wandabstand von der HAUSwand von über 1.5m incl. allen Anbauten an der Satantenne würde eine Erdung der Antenne notwendig machen ... ebenso wenn der Abstand nach oben zum Dach - Höhe "Dachrinne" - weniger als 2m wäre).

    -das LNB kannst in der Pfeife rauschen...... Werbe-Gag LNB ! Qualitäts-Hersteller verwenden (Inverto, Alps, MTI ...)

    -die Fensterkabeldurchführung ..... no go ! Dur-Line Fensterkabeldurchführung verwenden, dann brauchst auch der Frau aus der Küche keine Alufolie zu klauen

    -F-Stecker ... no ! Self-Install Stecker von Cabelcon .....

    -Koaxkabel .... Voll-Kupfer Kabel ("CU") und kein "CCS" Kabel (Copper Copper Steal) was nur ein Stahldraht ist der außen µmm dick mit Kupfer bedampft ist ..... gibt von Hirschmann (KoKa 799 B) ein 20m Kabel UV-beständiges Voll-Kupfer Kabel auf dem für den Außenbereich bereits ein Kompressionsstecker (PPC EX6-51 Aqua-Tight) aufgebracht ist. Wenn das bis innen ausreicht mit den 20m kann man, wenn man eine Fensterkabeldurchführung überhaupt einsetzten muss weil man nicht bohren kann, müsste man dort einen Cut ins Kabel machen für diese FKD und 2 Stecker dafür anbringen (da dann Self-Install Stecker).

    Dann würde ich auch mit einem Unicable-LNB arbeiten in einem solchen Fall, da müsste man von außen nach innen nur ein Kabel führen und könnte 4 Tuner (2x Twin-Receiver) versorgen .... der Telekom Entertain kann das !
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2014
  5. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Ich hab beide Balkonständer (aus Alu und Stahl) und seh auch den Rost am Stahl.
    Stabil sind sie beide.
    Ich hab auch das Alps Universal Quad LNB 0,4 dB und das Inverto IDLB-QUDL40 Quad LNB (40mm) und kann ruhig behaupten, dass das Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB bei meinen Receivern und Fernseher bessere Werte liefert.
    Eine Dur-Line Fensterkabeldurchführung ist vielleicht besser, aber teurer.

    Erfordert das Unicable-LNB nicht auch spezielle Dosen ?
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.186
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Dann hätte ich mal 5€ mehr ausgegeben für den aus Stahl ... dann wäre er galvanisiert gewesen.

    Diese Werte die du angezeigt bekommst sind für die Katz.....
    Zeigt dir ggf. bessere Signalstärke an, bringt dir aber nichts wenn die -qualität dafür in die Knie geht weil es übersteuert mit 65db Gewinn des Octagon.... auch geht es um Qualität vom LNB, nicht um "Receiver-Schätzwerte" und Angaben auf dem Papier zu dem Teil (was bringen dir 0,1db Rauschmass die gemessen wurden bei -20 Grad in Ost-Sibirien wenn hier eine Temperatur von 20 Grad anliegen ?).

    Ja, wirklich.... die ist teurer ! Und ?

    Und ? Dafür spart man sich 3 Kabel von außen nach innen (=Kabelsalat + Kosten für Kabel + 3 weitere Fensterkabeldurchführungen , schon wieder die Mehrkosten der wohl akt. besten FKD von Dur-Line gespart).
     
  7. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Der Stahl-Balkonständer ist auch galvanisiert.
    Für Astra 19,2 ° ist das Alps Universal Quad LNB natürlich auch sehr gut geeignet, wenn die Schüsselgröße stimmt, hab es auch dafür eingesetzt. Bei Astra 28,2 ° hatte ich leider damit Ausfall bei einigen Transpondern, während der Empfang mit dem Octagon-LNB noch gewährleistet war.
    Eine Dur-Line Fensterkabeldurchführung werde ich bei nächster Gelegenheit testen.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Mit einem Unicable-LNB können mit nur einer Fenster-Durchführung dann in der Wohnung
    vier für SCR geeignete Empfangsgeräte genutzt werden (oder auch zwei Twin-Receiver).
    > Test "sehr gut" Unicable LNB UK 102 von Durline. Direkt vom Hersteller. - Dura-Sat GmbH & Co.KG :)
    Wenn Entertain unbedingt sein muss?
    > https://forum.telekom.de/foren/read...-sat-unicable-scr-geht-nicht,552,8280502.html Unicable sollte mit dem "SAT 500" funktionieren.

    PS: vom Legacy-Ausgang könnte dann eventuell auch noch die Nachbarin profitieren.
    Auf die Vorteile der Unicable-Nutzung hat ja bereits auch satmanager hingewiesen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Februar 2014
  9. Satfreak50

    Satfreak50 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sat Anlage Neuinstallation auf Balkon - Was muss ich wissen? bin Anfänger

    Es gibt solche für etwa 10-20 Euro mehr komplett in Edelstahl....
    und man kann anstatt einer Betonplatte 4 Stk. drauf packen....
     

Diese Seite empfehlen