1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sasi, 2. Oktober 2011.

  1. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bin auf der Suche nach einer Satanlage für vier Receiver.

    Vier Sateliten sollten überall gehen.

    Astra 19
    HOtbird 13
    Eurobid 9 grad
    Astra 28 grad uk

    diese sollten gehen. Es ist eine langfristige Investition und sollte gut bis sehr gut sein.

    Meine Vorstellung:

    -Satschüssel 85 bis 100 cm von Fuba, Triax oder Wave Frontier
    -Vier quadro LNB von Alps wegen Abstand eurobird und hotbird oder auch von Inverto ...welches ist empfehlenswert?
    -Diseqc Schalter 4/1 von spaun oder andere gute Marke oder doch betrieb mit Multischalter wenn dann welche?

    -Kabelstärke wegen max 25 m abstand
    -

    Würde hier auch eine Fuba 85cm Schüssel reichen und gibt es auch bei Fuba die passende Multifeed Halterung oder doch lieber Wave frontier Schüssel.

    Möchte weder im Regen noch im Wind auf Fernsehen verzichten!!

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruss

    Sasi
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Mit Quattro LNB geht es nur mit Multischalter.

    Du müsstest für eine DiseqC Verteilung Quad LNB verwenden.

    Ich würde auf die Quad LNb Verteilung über DiseqC raten. mit Multischalter wird unheimlich teuer.

    Ich würde zu einer T 90 raten, um überall einen in etwa gleichmäßigen Empfang zu haben.
    Wave TORODIAL T90 - Antennen - WaveFrontier
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Und damit wird die Möglichkeit vergeben Twin-Receiver einzusetzen, um gleizeitig unetrschiedliche Sendungen zu sehen und aufzuzeichnen. Rechnet man den Mehrpreis von Quad-lnb's und der notwendigen DiseqC-Schalter gegen einen MS 17/8 würde ich beim Mehrwert nicht unbedingt von unheimlich teuer reden.
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Wenn die Schüssel im Westen bis Mitteldeutschland aufgebaut wird reicht eine 90 cm. Weiter Östlich brauchst immer mehr Blech.:winken:
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Glaube nicht, das er in Polen die Anlage aufstellt.
    Gerade im Südlichen bis Südöstlichen Mitteldeutschland braucht man für Astra 2 D sehr viel Blech, bis hin zum Empfang nicht möglich.

    Mitteldeutschland

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
  6. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Hallo Leute,

    werde die Anlage in STuttgart aufbauen. Also entschieden habe ich mich für die Wave Frontier Anlage T90.

    Welche quadro switch LNB würdet ihr nehmen..Apls quadro oder Inverto quadro switch

    Diseqc würde ich 4/1 von Spaun nehmen und das vier mal

    Gibt es bei Koxialkabel auch etwas was ich beachten muss?

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Gruss

    Sais
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Also, ich, Keinen!

    Kauf Dir QUATTRO-LNB und einen 17/XX Multischalter dann hast Du was für die Zukunft.

    Kabel: ab 90dB, mindestens doppelt geschirmt und Innenleiter Kupfer.
     
  8. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Will jetzt nicht etwas gegen die T90 sagen:winken:. (Ist halt etwas schwehrer einzurichten) Aber für Stuttgart reicht die von mir (etwas weiter oben vorgeschlagene Antenne). Habe solche erst am WE. etwa 60 km.weiter östlich von Stuttgard (Ellwangen) instaliert und das nicht direkt auf 28.5° sondern auf 19,2° und es funktioniert einwandfrei.
    PS. wenn der neue Sat (N1) auf 28,5° erst aufgeschalltet ist kann es vieleicht auch die T90 nicht mehr packen.
     
  9. sasi

    sasi Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Hallo,

    bei Multiswitch ist doch so, dass es zu teuer ist und wenn ich mal erweitern will muss ich es komplett wechseln oder?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sat Anlage mit 4 Teilnehmer

    Ja, wen Du einen Multischalter nimmst, und erweitern möchtest musst Du diesen austauschen.
    Es sei den er lässt sich über Kaskade erweitern.

    Die Variante mit MS ist natürlich funktionssicherer. Aber auch bei weitem teurer.
    Habe ich aber schon mal geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen