1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Schism, 6. November 2010.

  1. Schism

    Schism Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    wir besitzen eine Satanlage, bei der an einem 80cm Spiegel mittels Inverto Quad LNB vier Receiver angeschlossen sind. Diese sind:
    - Humax F2 green
    - Avanit s2x
    - irgendein Skymaster
    - Faval HS 100

    Bis vor kurzem funktionierte der Empfang auf allen vier Receivern einwandfrei, bis dann plötzlich die Sicherung des Raumes, in dem sich der Skymaster Receiver befindet, geflogen ist.


    Seitdem funktioniert der Empfang nur noch auf dem Humax problemlos, dort sind Signalstärke und Signalqualität bei 100 Prozent
    .
    Auf dem Faval sind nur noch alle Frequenzen bis 11.685 Mhz empfangbar, bei allen Sendern ab 11.719 Mhz herrscht kein Empfang mehr.

    Bei den anderen beiden Receivern habe ich noch nicht genau geguckt, aber bei einer kurzen Überprüfung war kein Empfang vorhanden. Es könnte aber sein, dass zumindest dieselben Frequenzen wie beim Faval empfangbar sind. Das kann ich allerdings erst spät überprüfen, da die Besitzer gerade schlafen. :D


    Da der Verdacht auf dem LNB lag, haben wir mittlerweile zwei anderen getestet, mit denen allerdings dasselbe Problem auftritt.
    Desweiteren haben wir die Schüssel versucht etwas besser zu justieren, aber auch das brachte keine Besserung.

    Blieben noch die Kabel und die Stecker, die wir nicht getauscht haben, aber ich frage mich, ob es möglich ist, dass die Verbindungen an allein drei Receivern gleichzeitig den Geist aufgeben.

    Da wir mittlerweile am Verzweifeln sind, wäre ich für mögliche Lösungsvorschläge für das Problem äußerst dankbar.

    MfG
    Schism
     
  2. juwan

    juwan Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

    Mal alle Receiver abklemmen, dann mit dem Humax an jeder Empfangsstation ausprobieren. Sollte der überall laufen, dann kann man schon einmal die Sat-Anlage selbst als Fehlerquelle ausschließen. Das High-Band scheint bei Dir eindeutig ausgefallen zu sein, vielleicht hat es die Receiver zerschossen. Die Spannung an den Antennenbuchsen der Receiver muss zwischen 13V und 18V umschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2010
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

    ... und vor allem bitte nicht mit solch unüberlegtem Aktionismus unter Umständen noch weitere Fehler einbauen.:)
    Warum sollte die Schüssel fehlausgerichtet sein, wenn mindestens einer der Receiver 100% bringt. Durch das daran herumdrehen, eventuell noch ohne Messgerät, kann mans nur verschlechtern.
     
  4. Schism

    Schism Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

    @juwan
    Danke für die Antwort. Das mit dem Humax kann ich leider erst später probieren wenn alle wach sind. Ich hoffe nur, du behältst nicht recht was die Receiver anbelangt, ansonsten wird das wohl ein teurer Spaß. :(

    @teucom
    Du hast natürlich recht, allerdings ist uns am Anfang nicht gleich aufgefallen, dass der Humax noch Empfang hat und wir dachten zuerst, der starke Wind der letzten Tage hätte die Schüssel verdreht.
    Nächstes mal werden auf jeden Fall erst mal alle vier Receiver getestet. Versprochen. :D
     
  5. juwan

    juwan Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

    Muss kann Defekt sein, vielleicht haben sich auch nur die Antenneneinstellungen verstellt, manchmal hilft auch ein Reset der Geräte.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

    Warum ist den überhaupt die Sicherung rausgeflogen ?
    Hing das mit dem Receiver zusammen bzw. hast du zu dem Zeitpunkt gerade etwas mit der Verkabelung am Receiver gemacht ?
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

    Bevor ich die 3 anderen Boxen zum Humax-Empfangsplatz schleppe, würde ich dem Humaxausgang des LNBs nacheinander auf die Ausgänge für die anderen teiweise unwilligen Boxen schrauben.

    Ich tippe nicht darauf, dass die 3 Boxen kaputt gegeangen sind.
    Aber schaunmermal.
    Da bün ick ja mal so richtig gespannt auf die Wahrheitsfindung.;)
     
  8. Schism

    Schism Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sat Anlage macht Probleme / kein Empfang

    Warum die Sicherung genau geflogen ist, kann ich leider auch nicht sagen, an der Verkabelung habe ich zu diesem Zeitpunkt nichts verändert.

    Dafür war mir heute das Wetter zu schlecht, allerdings habe ich zumindest den Faval, der bei mir im Wohnzimmer steht, mal gegen den Humax ausgetauscht und dabei folgendes festgestellt:

    - am Anschluss wo der Faval hing herrscht mit dem Humax perfekter Empfang
    - am Anschluss des Humax sind mit dem Faval weiterhin nur die Sender im Low-Band zu empfangen

    Außerdem hat mein Schwiegervater in spe seinen Skymaster Receiver an der Satanlage des Nachbarn getestet und bekam auch dort kein Bild.

    Wie es aussieht, wurden also tatsächlich die Tuner von drei der vier Receivern auf einmal gekillt.
    Ich frage mich, wie sowas passieren kann. :confused:

    Trotzdem nochmal Danke für die Antworten.
     

Diese Seite empfehlen