1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage liegend monitieren ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ferrismco, 30. April 2003.

  1. ferrismco

    ferrismco Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich wollte mal fragen ob der Empfang der gleiche ist, wenn ich die Schüssel liegend aufstelle ???
    Oder ist er schwächer als wenn ich sie normal aufstellen würde ???
    Gruß Ferris [​IMG]
     
  2. ferrismco

    ferrismco Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    65
  3. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.809
    Ort:
    an der Quelle
    Wenn freie Sicht zum Satelliten besteht funktioniert eine liegende Antenne mit gleichem Empfangspegel / Güte wie eine senkrecht montierte.

    So wie´s auf dem Bild in deinem Link dargestellt ist läuft das ohne Probleme.
     
  4. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Es ist lediglich zu beachten, dass man die Entfernung zu einem Hindernis immer von der unteren Schüsselkante messen mus. Eine normal stehende Schüssel hat diese kannte ja weiter hinten (wenn man davon ausgeht, dass man sie soweit es geht an die Wand stellet)
     

Diese Seite empfehlen