1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage komplett neu aufbauen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von orren, 1. August 2010.

  1. orren

    orren Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich beabsichtige meine komplette SAT-Anlage zu modernisieren und habe ein paar fragen an die Experten.

    Die neue SAT Anlage soll folgende Featuren haben und einen Preis von 500 bis 700 Euro nicht überschreiten.

    Zunächst braucht es eine gute SAT-Schüssel. Dabei habe ich an eine 60 bzw. 80er Alu-Schüssel gedacht oder darf es etwas mehr sein?

    - Digitales LNB für Astra (HD fähig)
    - Kabel zur Verlegung von 5m Reichweite
    - Einen Multiswitch für bis max 4 Receiver (HD fähig)

    von dem Multiswitch geht es dann weiter an einen HD-fähigen SAT Receiver der mit bis zu 300 Euro zu Buche schlagen darf. Der Fernseher (94cm Diagonale 16:9) wird ein LED Gerät werden mit vollständigem LED Backlight (Keine Beleuchtung vom Rand). Als Preis für ein entsprechendes Gerät habe ich mir als Limit 1000-1300 Euro gesetzt.

    Ich würde mich über viel Imput vonEuch freuen und insbesondere, wenn Ihr schreiben könntet warum es ausgerechnet dieses Equipment sein sollte.
     
  2. zarn

    zarn Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Dafür reicht auch eine QUAD-LNB ohne Multiswitch ... und für späteren Ausbau gibt es dann immer noch Multiswitches die QUAD-LNBs unterstützen und nicht zwingend eine QUATTRO benötigen.

    Also ohne MS ist auf alle Fälle preiswerter und du hast eine direktere Verbindung zu jedem reciever ohne eine mögliche Störquelle und/oder zusätzlicher Dämpfung im Signalweg ;)


    ...oder möchtest du auch bei einen von den 4 Receivern einen Twin Receiver dabei haben? ... dann gibt es auch OCTO-LNBs ..
    ... da muss man aber sehen ob man lieber 8 Kabel von der Schüssel zieht oder eben 4 zum MS und dann 8 Kabel von da aus.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Was stimmt denn mit der vorhandenen Schüssel nicht? Und wie sieht die vorhandene Sat-Anlage denn aus?

    Ansonsten stimme ich zu, für max. 4 Anschlüsse reicht ein Quad-LNB, darüber hinaus nimmt man nen Multischalter (von Octo halte ich nix).

    cu
    usul
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Meine Empfehlung wäre ein Edision Argus VIP:
    http://argus-vip.edision-heilbronn.de/shop/Digitalreceiver-Edision-argus-vip

    oder als Twin Tuner,Edision Argus VIP 2:
    Digital Receiver argus vip 2 in 1 universal HD schwarz bei Edision Heilbronn

    Beide Receiver haben sehr gute Preis/Leistungverhältnis.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Mit Quattro LNB nebst MS hast Du schon die richtigere Überlegung getroffen, da deutlich betriebssicherer als die Quad-Variante.

    Nimmst Du ein Quattro LNB von Alps und einen 5/4 MS von Spaun und befindest Dich auf der sicheren Seite.
    MS - Spaun SMS 5402 NF Komfort-Klasse - Multischalter 5/4 für 1 Satellit - BFM Sat-Shop
    Ich würde allerdings einen MS mit 6 Ausgängen kaufen, da das ev. bei späterem Einsatz von Twin-Receivern erfoderlich sein könnte.
    Sag niemals nie.;)
    Spaun SMS 5603 NF Komfort-Klasse - Multischalter 5/6 für 1 Satellit - BFM Sat-Shop
    Die in letzter Zeit fast im Tagestakt erfolgenden Berichte über Übersteuerungsprobleme der in Flachmännern verbauten DVB-S2 Receiver,
    verhindert dieser MS.

    Der MS versorgt das LNB mit Strom und nicht das Quad LNB, was schon den Netzteiltot so manches Receivers verursacht hat und die allermeisten Probleme mit Quad LNBs gibbet, wenn eine PC TV Karte werkelt.

    Von sowas -
    - bleibst Du mit der MS Variante garantiert verschont.
    Von solchen Berichten habe ich einen ganzen Ordner gesammelt.

    Damits aber der Wahheitsfindung dient:
    Obrige Problemberichte habe ich noch nie gelesen, wenn ein Quad LNB von Alps werkelte.
     
  6. orren

    orren Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Danke für die Antworten,

    es hat sich etwas getan und die Anlage soll bis zu 12 Teilnehmer aufnehmen können. Ist bei den Multischaltern "Spaun" dann noch erste wahl? Gibt es dort eine Premium Klasse?
    Beim Spiegel möchte ich einen 85er von Technisat nehmen, aber welches Quad LNB soll es denn nur sein?
    Müssen die Receiver oder die SAT-Anlage eigentlich bestimmte Vorraussetzungen für HDTV haben?
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Die Receicer müssen DVB-S2 und HDTV unterstützen. ;)
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.742
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Ja.
    Wie wärs mit Komfort-Klasse:
    Spaun SMS 51203 NF Komfort-Klasse - Multischalter 5/12 für 1 Satellit - BFM Sat-Shop

    Multischalter braucht ein Quattro LNB ,kein Quad.
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Sat Anlage komplett neu aufbauen

    Bei dem Bugdet käme mir keine Technisatschüssel ins Haus sonder sowas
    da reicht es sogar noch für das sonstige Installationsmaterial.

    na dann ist das doch was, oder dies
     

Diese Seite empfehlen