1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage installieren

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von webber_x, 18. Oktober 2004.

  1. webber_x

    webber_x Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi Leute;
    Ich hab vor, mir in der nächsten Zeit eine Sat-Anlage anzuschaffen. Dazu habe ich allerdings einige Fragen. Zum Beispiel hat mein Nachbar 700 € und ein Freund von mir 1000€ dafür ausgegeben. Und das nur für die Sat-Schüssel und ein bis zwei Reciever. Wie kann das sein, dass das so teuer ist? Schließlich gibt's überall Angebote (zb. Real : Schüssel und 4 Digital Reciever für (nur) 229 €). Oder brauch ich für meine Sat-Anlage noch mehr als eine Schüssel und ein Reciever? Aber das ist nicht meine einzige Frage :) Kann man so eine Sat-Schüssel alleine aufhngen oder braucht man dafür einen Fachmann? Das einzige Schwere dabei ist ja "nur", die Schüssel auf den Satelliten auszurichten!? Gibt's da vielleicht irgendein Gerät, das mir beim ausrichten hilft? Und zum Schluss die 3.Frage: Ist der/das LNB (ist doch ein Verteiler!?) an der Sat-Schüssel befestigt oder kann man den entfernt davon aufstellen? Ich möchte die Schüssel nämlich ca.20 Meter von meinen 4 (*g*) Fernsehern aufstellen und 4 Kabel zur Schüssel zu verlegen, wäre ziemlich unpraktisch... OK, ih hoffe, das waren nicht zu viele Fragen
    Schon mal vielen Dank im vorraus...
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Sat-Anlage installieren

    Finger weg von Real.

    Schüsseln kauft man im Fachgeschäft. Kostet dann etwas mehr, aber keine 700-1000€

    Das Ausrichten ist mit bissel Geschick und nem gescheiten Receiver problemlos selbst zu machen. Das LNB MUSS an die Satschüssel dran. Kannst doch nicht einfach ne Schüssel aufstellen und das LNB 20 m daneben legen. Von der Schüssel mit Quad LNB gehen 4 Kabel zu deinen 4 Fernsehern.
     
  3. webber_x

    webber_x Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Sat-Anlage installieren

    danke erstmal ;)
    und das LNB ist fest an der Schüssel (also bei jeder schüssel vorhanden)?
    ich hatte vor so um die 250 € auszugeben - kommt das ungefähr hin?
     
  4. Towelie

    Towelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    92
    AW: Sat-Anlage installieren

    Hallo
    Laß blos die Finger von den billig Angeboten bei Real/Praktiker/Aldi/etc.!!!
    Damit handelst Du Dir nur Ärger und Frust ein. Ich bin sebler auf so ein "Schnäppchen" reingefallen und hab mir innerhal eines Monats dann was vernünftiges gekauft.
    Kaufe Dir gute Markenqualität und Du hast viel weniger Probleme. Eine gute Schüssel hält locker 10 Jahre und da spilen dann 50 Euro mehr oder weniger keine so große Rolle mehr.
    Das teure an der Anlage ist sowieso nicht die Schüssel und das LNB, sondern eher die Receiver, vor Allem wenn Du welche mit Festplatte zum Aufnehmen haben möchtest.
    Installieren kann man so eine Schüssel normalerweise selber. Ich finde das nicht sonderlich schwierig, braucht aber, wenn man das zum ersten mal macht ein wenig Geduld. Das Hilfsmittel zum Ausrichten nennt sich "Sat Finder". Ich halte davon nicht sonderlich viel, anderer schwören darauf. Am einfachsten geht das Ausrichten meiner Meinung nach mit einem analogen Receiver.
    Das LNB wird im Brennpunkt der Schüssel montiert. Das was Du meinst, ist ein Multischalter. Der kann zwar auch von der Schüssel entfernt montiert werden, allerdings gehen auch 4 Kabel von der Schüssel zum Multischalter (bei einer digitalen Anlage). Du kommst also nicht drumherum 4 Kabel zu verlegen. Wobei es aber auch Kabel gibt, wo 4 kabel in einem Mantel zusammengefasst sind und sich wie ein Kabel verlegen lassen. Die sind aber dann dünner und weisen eine höhere Dämpfung auf.
    Gruß, Towelie
     
  5. webber_x

    webber_x Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Sat-Anlage installieren

    danke towelie
    Ich werd dann wohl die Finger von real lassen ;)
     
  6. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Sat-Anlage installieren

    Vor allem, kaufe keinen Stahl, denn der rostet. Alu ist hier das Mittel der Wahl.
    Die letzte Satanlage von Aldi war zwar billig, aber dafür halt mit Stahlschüssel, die Du nach ein paar Jahren wegschmeißen kannst.
     
  7. Towelie

    Towelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    92
    AW: Sat-Anlage installieren

    Wieso rostet Stahl unbedingt?
    Ist zwar ein blöder Vergleich, aber mein Auto ist auch aus Stahl und da habe ich nach 11 Jahren noch kein bischen Rost dran. Wenn die Schüssel vernünftig verarbeitet ist, rostet die auch nicht, wenn die aus Stahl ist. Daß der billig-Stahl von Aldi rostet, glaube ich Dir allerdings unbesehen. BTW: Aluminium korrodiert auch, wenn es ungeschützt der Witterung ausgesetzt ist!

    Gruß, Towelie
     
  8. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Sat-Anlage installieren

    Frag ich mich auch manchmal. Vor allem ist doch die Halterung auch bei Alu-Schüsseln nicht aus Alu.
    Die Wavefrontier und die Triax-Multifokus sind übrigends auch aus Stahl.
     

Diese Seite empfehlen