1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Anlage funktioniert nicht (mehr)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von viper2k, 29. August 2008.

  1. viper2k

    viper2k Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Schönen guten Abend.

    Es geht um eine SAT-Anlage, die nicht so recht das möchte, was ich möchte.

    Es war ein Quatro LNB in Kombination mit einem Multischalter verbaut.
    LNB
    Multischalter
    Die Anlage ist etwa 10 Jahre alt.

    Nun wollte ich meine DBOX II, die bisher an einer anderen Anlage mit Quad-LNB problemlos lief, anschließen, da bisher hier an der Anlage nur Analogreceiver im Einsatz waren, sie doch aber eigentlich digitaltauglich ist.
    Mit dem Analog-Empfang gab es keine Probleme. Empfang war bestens.
    Mit der DBOXII hingegen konnte ich nur eine handvoll Sender Empfangen (unter anderem EinsExtra), bei allen anderen kam die Fehlermeldung "Kanal nicht verfügbar". Trotz korrekten Settings.
    Nach diversen Internetrecherchen kam ich zu dem Ergebnis, dass der LNB wohl gewisse Toleranzen nicht sauber einhält und ein Austausch Abhilfe schaffen wird.
    Gesagt getan und folgenden LNB geordert: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=180280226430&ssPageName=STRK:MEWN:IT&ih=008

    Den wollte ich nun vor einigen Stunden montieren (man kommt an die Schüssel sehr gut dran).
    Nachdem ich ihn drauf hatte dann (als hätte ich es geahnt...) kein Signal mehr. Null Empfang, weder mit einem Analog- noch Digitalreceiver.
    Also alten LNB wieder druff - aber auch damit kein Signal mehr.
    Also alle F-Stecker am LNB nochmals überprüft, dort war aber alles in Ordnung.

    Was kann das sein? Selbst wenn ich ausversehen die Schüssel leicht verstellt hätte (was nicht passiert ist, da man -wie gesagt- sehr gut drankommt und ich sehr vorsichtig war), müsste man doch auf dem Analogreceiver zumindest noch schlechten Empfang haben?
    Aber ich habe absolut keinerlei Signal.

    Habe ich vielleicht den Multischalter zerschossen? Mir ist hinterher aufgefallen bzw. eingefallen, dass ich ihn nicht aus der Steckdose gezogen habe. Beim Abschrauben der F-Stecker hat es dann einmal leicht gefunkt.


    Was könnte ich morgen testen und versuchen, um schnellstmöglich zumindest wieder irgendeine Art von Empfang zu haben?


    Vielen Dank schonmal vorab für die Hilfe.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: SAT-Anlage funktioniert nicht (mehr)

    Es ist durchaus möglich das es dir dabei den Multischalter zerrissen hat. Beim verbinden und trennen der Antennkabel immer die Geräte vom Strom nehmen die die Versorgungsspanung liefern.
    Also beim LNB wechsel den Multischalter und beim Anschluß des Receiver den Receiver vom Strom nehmen.

    Ich würde erstmal das LNB einzeln durchtesten. Dazu den Receiver nacheinander direkt mit den vier Eingängen des LNB verbinden und schauen ob die Programme der jeweiligen Ebene empfangen werden. Hier gibts die Belegung: http://www.lyngsat.com/astra19.html
    Passt das dann die Kabel testen.
    (BTW: Das wäre auch das vorgehen der Wahl bei der Lösung desUrsprünglichen Problems gewesen gewesen. Muß ja nicht das kaputte LNB gewesen sein, könnte auch eine kaputte/vertauschte Leitung zwischen LNB und Multischalter, oder ein kaputter Multischalter gewesen sein)

    Geht dann alles dann wird der Multischalter wohl hinüber sein wenn es nach dem Einbau des Multischalters dann nicht mehr geht.

    BTW: Zum Testen am besten F-Verbinder besorgen. Damit kannst du die Teilnehmerleitungen udn die LNB Leitungen zusammenschrauben (dann testest du gleich auch die Kabelverbindungen mit).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2008
  3. viper2k

    viper2k Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    2
    AW: SAT-Anlage funktioniert nicht (mehr)

    vielen dank, so werde ich dann morgen vorgehen.

    falls es den multischalter erwischt haben sollte - gibt es da möglichkeiten ihn wieder herzurichten? oder hat man da keine chance?
     
  4. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: SAT-Anlage funktioniert nicht (mehr)

    Haben dann die restlichen 6 Abnehmer auch kein Signal mehr?
    Weisst du wo bei den 7 möglichen das Ausgangskabel zu deinem TV ist?
    Dann montiere das neue LNB erneut und verbinde irgend eines der Eingangskabel direkt per F Kupplung mit deinem Ausgangskabel.Merk dir halt ob du Vertikal oder Horizontal genommen hast,dann suchst du unten nur Programme in dieser Polarisation.Geht gar nichts,ist wenn nicht dein Kabel hinüber ist das LNB defekt.Gehen Kanäle in dieser Polarisation (nicht alle) dann is der Multischalter im Reich der ewigen Jagdgründe.
     

Diese Seite empfehlen