1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Thea11, 23. Oktober 2011.

  1. Thea11

    Thea11 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe eine Frage zu unserer digitalen SAT-Anlage HUMAX, die wir voriges Jahr installiert haben.
    Sobald sich schlechtes Wetter ankündigt, hat unsere Anlage kein Signal mehr.
    Es reichen nur ein paar dunkle Wolken aus und schon ist unser Empfang gestört. Man sagte uns, daß wir die falschen Stecker benutzen würden, also haben wir die Stecker ausgetauscht, aber es hat sich nichts verändert. Erst verflüchtigen sich ein oder zwei Sender und nach und nach sind alle Sender ohne Signal.
    Im Winter haben wir das Problem mit dem Empfang auch, aber wenn wir den Schnee beseitigt haben, dann funktioniert wieder alles. Dunkle Wolken oder starken Regen können wir leider nicht beseitigen. :confused:
    Wir haben ein Vierfach-LNB und keinerlei Weichen oder sowas im Kabel. Bei normalem Wetter funktioniert auch alles einwandfrei.
    Dann sagte man uns, es würde an der Qualität des LNBs liegen, bei billigen Modellen würde sowas vorkommen, bei Hochwertigen nicht.
    Kann uns hier jemand einen Tip geben, woran es liegt ?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Ich würde sagen, die Schüssel ist nicht optimal ausgerichtet.
    Kannst Du selbst überprüfen, indem Du mal ohne die Schüssel zu lösen, nacheinander leicht mit der Hand die Schüssel in alle 4 Richtungen drückst, ist dabei in einer Richtung eine Verbesserung der Signalqualität zu bemerken, die Anlage mal entsprechend nach richten.
    Kannst dafür auch ein feuchtes Tempo über das LNB legen.
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Da würde ich sagen diese Ratschläge verdienen das Prädikat "Grosser Blödsinn"!

    Der Ratschlag mit den Steckern ist überhaubt 1A.:D

    Ansonsten wie bereits in #2 richtig angeführt - Schüssel neu justieren.
     
  4. dizdali

    dizdali Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Mein Vorschlag wäre wie oben beschrieben ist, den Schüssel neu justieren. Dazu ein SAT Messgerät her nehmen wenn keine vorhanden, nehmen sie einen Transponder von Senderliste mittig. Richten sie die Schüssel so ein dass, beste Signal Qualität herkommt. Das kann man in dem Menü der Receiver bei Manuellen Einstellung für einen Transponder(Tp) beobachten. Dort kann man die Qualität und signalstärke durch Balken erkennen (LNB soll mittig befestigt sein für Astra,Eutelsat)). Wenn das getan ist den Schussel befestigen anschließend den Receiver Werkeinstellungen zurück setzen. Erst dann neue Suchläufe betätigen. Dann muss klappen.
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Warum?:confused:
     
  6. Thea11

    Thea11 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Danke für Eure Antworten.
    Ich habe leider nicht so viel Ahnung von diesen Dingen, deshalb dachte ich, an der Ausrichtung kann es nicht liegen, weil ja bei gutem Wetter alles funktioniert.
    Kann mir noch jemand sagen, warum das Signal nur bei schlechtem Wetter weggeht ?
     
  7. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Bei guter Ausrichtung hast Du " zu viel " Signal.
    Also das nötige Minimum und etwas Reserve.
    Bei schlechtem Wetter verschlechtert sich auch das Signal,
    was bei guter Ausrichtung nichts macht, wenn
    aber die Ausrichtung nicht gut ist, fehlt
    diese Schlechtwettereserve.
    Dein Receiver sollte irgendeine Signalstärkeanzeige haben !?
    Anhand dieser wie oben beschrieben optimieren.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Weil Deine Schüssel nicht eingestellt ist

    Weil Deine Schüssel nicht justiert ist



    eingestellt oder justiert ist das Selbe



    Weil bei schönem Wetter die schlecht eingestellte Schüssel mehr empfangen kann
     
  9. Thea11

    Thea11 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Ich habe mal auf die Anzeige in den Antenneneinstellungen geschaut.
    Die Signalstärke liegt bei 90% und die Signalqualität zwischen 67 und 71%.

    Wie sind die Optimalwerte ? Alles bei 100% ?
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SAT-Anlage funktioniert bei schlechtem Wetter nicht

    Signalstärke ist uninteressant, Qualität soll so hoch als möglich sein. Da jeder Receiver andere Werte anzeigt, ist es nicht möglich von "Optimalwerten" zu sprechen.

    Die Signalqualität sollst Du ablesen wenn der Empfang gestört ist. Aber jedwede Diskussion darüber ist sinnlos - stelle die Schüssel richtig ein und der Empfang wird auch bei schlechtem Wetter funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen