1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage für Astra/Eutelsat

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von alexphili, 2. September 2005.

  1. alexphili

    alexphili Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Hi bin neu hier und stehe vor der Entscheidung mir eine SAT-Anlage zuzulegen. Hätte gerne gewußt ob der Empfang von Astra/Eutelsat schon mit einer 60 Cm Schüssel möglich ist? Und was für eine Anlage für 3 Teilnehmer (2 Einzelreceiver und ein Twin Receiver) benötigt wird? und ob ein Quattro-LNB reicht oder ob eine zusätzliche Weiche benötigt wird?
    Wäre schön wenn mir der ein oder andere einen Tip geben könnte hab mit dem Thema Sat bisher wenig Erfahrung.
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Wenn Du ASTRA1 und Hotbird empfangen willst, das auf mehr als zwei Teilnehmer verteilen willst, würde ich Dir zu einer Sat-Schüssel nicht unter 80cm raten, die auch gewisse Qualitätsstandards erfüllen sollte.

    Den Twin-Receiver mußt Du, wenn Du ihn voll nutzen willst, als "zwei Receiver" ansehen, da er zwei Tuner hat.

    Meine nächste Frage wäre, ob es denn mal mehr als diese vier Tuner werden sollen?
     
  3. alexphili

    alexphili Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    58
    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    @Littlelupo das problem ist das ich nur wenig Platz habe - wenn ich Dich richtig verstehe funktioniert aber der Empfang von beiden Satelliten mit einer 60 Cm Schüssel nicht?

    Mehr als 4 Tuner denke ich werden es glaube ich nicht - ich würde das system gerne so aufbauen das ich bei einer eventuellen Erweiterung nicht alle Komponenten tauschen muß.
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Doch, schon, aber Du hast dann nur sehr wenig Schlechtwetterreserven.
    Nach Deiner jetzigen Planung könntest Du einen Multischalter kaufen: acht Eingänge, vier Ausgänge. Wenn Du allerdings mal einen fünften Receiver betreiben willst (ohne auf die Funktionen des Twin Receivers zu verzichten), dann mußt Du den Multischalter tauschen gegen einen mit sechs Ausgängen, der Rest kann bleiben. Nur Multischalter sind halt nicht gerade billig...
     
  5. alexphili

    alexphili Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    58
    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Ist es denn überhaupt möglich mit einer 60cm Schüssel Astra/Eutelsat mit 4 Receivern in guter Qualität zu empfangen?

    Nimmt die Empfangsqualität bzw. Schlechtwetterreserve eigentlich mit jedem zusätzlichen Empfänger ab?

    Achso außerdem möchte ich ungern 4 Kabel durchs ganze Haus legen - dafür brauch ich dann wohl ein teueres Einkabelsystem oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2005
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Ein Einkabelsystem wird wohl nur dann Sinn machen -wenn überhaupt- wenn Du Dich auf ASTRA1 beschränkst.
    Nein. Eine 60cm Sat-Schüssel bietet generell für Multifeed ASTRA1 und Hotbird sehr wenig Reserve. Die wird durch ein Quad LNB dann nochmal etwas (nicht viel) geschwächt.
    Bei Digitalempfang gibt es eigentlich nur die zwei Zustände, daß man entweder Empfang hat oder nicht. Heißt in diesem Fall, sobald es stärker regnet zB fallen manche Sender aus.
     
  7. alexphili

    alexphili Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    58
    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Ok ich hab mir das ganze jetz mal angesehen - also ich plane momentan ne Satschüssel 80 cm 2 Quad LNBs inkl. Mulitschalter und Receiver von Technisat
    (1x Twin mit 80er Platte)

    oder:

    Falls mir das ganze zu teuer wird
    ne 60er Schüssel mit 1x Quad LNB inkl. Multischalter und Receiver von Technisat
    (1x Twin mit 80er Platte)

    Was hältst Du davon?
     
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Wenn Du zwei Orbitpositionen empfangen willst, würde ich Dir zu einer Kombination zwei Quattro LNBs und Multischalter raten. Quad LNB nur, wenn Du nur eine Orbitposition empfangen willst, bitte keine Kombination Quad-LNBs und DISEQC-Schalter.
     
  9. mjb

    mjb Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Schweiz
    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Warum keine Kombination Quad-LNB und DISEQC-Schalter?

    Gruss
    Marcel
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Sat Anlage für Astra/Eutelsat

    Weil das recht störanfällig ist.

    http://www.bw-sat.de/multifeed.htm
    weiter unten auf der Seite findest Du diesen Text hier, entspricht auch meiner eigenen Erfahrung:
     

Diese Seite empfehlen