1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Cassidy, 10. Februar 2005.

  1. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde sehr gerne über Sattelit sowohl amerikanische als auch rumänische TV Sender empfangen. Die meisten rumänischen laufen meines wissens auf Sirus23...naja nun zu meiner Frage:

    Welche Geräte brauche ich dafür?
    Ich besitze bis jetzt nur einen Digitalen Multischalter, sonst ist alles analog...mir ist klar das alles auf digital umgestellt werden muss und ich 3 LNBs brauche (hoffe die anzahl der LNBs ist richtig ;)) ...
    Brauche man eine 100 Schüssel?
    Am besten wäre eine Komplettanlage für 4 Teilnehmer die man dann erweitern könnte...kennt da jemand ein gutes Angebot oder gute Geräte? (Den Digitalen Multischalter werde ich dann im Nachhinein irgendwie bei Ebay los :D ... )

    Hoffe ihr könnt mir helfen weil ich in dem Gebiet nicht so viel Ahnung habe.

    Vielen Dank im Voraus

    Cassidy




    ===================================

    ok hab grad ein bisschen im Forum gelesen bezüglich der amerikanischen TV Sender...und das man in Deutschland so gut wie keinen frei empfangen kann (hatte an sowas wie MTV und BET gedacht)...dann reduziere ich das ganze mal auf rumänische Sender (aber davon dann möglichst viele :) )
    ====================================
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2005
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

    Rumänische FTA-Programme findest Du auf Sirius und Amos 4° W. Auf 16°Ost findest Du zzgl. z.T. unverschlüsselt die Programme von TVR 1+2 sowie das wie auf Hotbird gänzlich unverschlüsselte TVR i. Darüber hinaus gibt es auf Thor zwei rumänische Pay TV-Pakete (FocusSat und DigiTV rcs). Auf 10° Ost ist Antena 1 Bucuresti teilweise unverschlüsselt. Willst Du tatsächlich auf "nichts" verzichten und alle diese Satelliten vernünftig empfangen, rate ich Dir zur Wavefrontier T90, ein zusätzlicher Astra-Empfang ist damit ebenfalls problemlos zu realisieren. Dabei kannst Du durch die LNB- und Schalter-Auswahl selbst festlegen, ob und welche Satelliten an welchem Empfangsplatz empfangen werden können/sollen. Insofern muss Dein Multischalter nicht ausgedient haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2005
  3. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

    Vielen herzlichen Dank für deine Antwort und deine Informationen!

    Was brauche ich dann genau wenn ich die rumänischen Programme für 2 von 4 Teilnehmern bereitstellen will...die anderen beiden sollen wie bisher die "normalen" Deutschen TV Sender sehen können? Wie viel LNBs welcher art? Die LNBs müssen doch digital sein oder?
    Der Multischalter is für 4 Personen (Marke Thomson)...
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

    Die Frage ist, wieviele Eingänge der Multischalter hat, d.h. wieviele Satelliten man über ihn realisieren kann. 5 Eingänge wäre 1 Satellit plus Terrestrik, 9 Eingänge stände für 2 Satelliten plus Terrestrik. Für jeden über ihn realisierbaren Satelliten benötigst Du ein Quattro-LNB. Weiterhin ist die Frage, ob Du ihn überhaupt benutzen oder zu einer technischen Alternative greifen willst.
    Alternativ dazu gibt es Twin-LNB´s und die sogenannten Quad-Switch-LNB´s. Twin-LNB´s erlauben den unahängigen Empfang eines Satelliten für 2 Teilnehmer, Quad-Switch-LNB´s sind LNB´s mit integriertem Multischalter zum Anschluss für jeweils vier Teilnehmer.
    Vorteil eines (vorhandenen) Multischalters (in Verbindung mit einem bzw. zwei Quattros) gegenüber Twin- und Quad-Switch-LNB´s ist zum einen seine relativ hohe Betriebssicherheit und zum anderen die Möglichkeit, auch im Nachhinein für alle über ihn realisierten Satelliten mehr als nur vier Teilnehmeranschlüsse bereitstellen zu können. Bei einem Twin legst Du Dich auf 2 Teilnehmer, bei einem Quad-Switch-LNB auf vier Teilnehmer fest, eine (spätere) Erweiterung auf weitere Teilnehmer wäre gar nicht bzw. nur recht aufwendig möglich.
    Die deutschen Programme sind via Astra, die meisten rumänischen Programme via Sirius und Amos empfangbar. Das bedeutet, mindestens diese drei Satelliten willst Du verteilen. Die beste Empfangsqualität für diese drei, nicht gerade dicht bei einander liegenden Satelliten bietet dir die Wavefrontier T90. Richtig ausgerichtet, entspricht ihre Empfangsleistung in Deiner Konstellation für Sirius und Amos etwa der einer 1m Antenne, für Astra etwa der einer 85-90 cm Antenne. Sie wird mit 5 LNB-Haltern ausgeliefert, das bedeutet, sie liefert Dir über die Verteilung der genannten 3 Satelliten (auf mindestens 2 Teilnehmer) weitere Optionen, z.B. andere (bereits erwähnte) Satelliten für nur einen Teilnehmer verfügbar zu machen.
    Schaltungstechnisch am einfachsten wäre die Verwendung von einem Quad-Switch-LNB (Astra) und je einem Twin-LNB (Sirius und Amos) in Verbindung mit zwei Diseqc 4/1 Schaltern. Je eine Ausgangsleitung jedes dieser drei LNB´s wird auf je einen Eingang eines der 4/1 Schalter gelegt, sein Ausgang führt zum Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2005
  5. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

    danke für die ausführlichen Infos!!!
     
  6. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

    Mein Multischalter hat leider nur 5 Eingänge und 4 Ausgänge (ist von Thomson) den kann ich also vergessen wenn ich nicht Switch LNBS nehmen würde oder?...Wenn ich das richtig verstanden habe bräuchte ich also um 4 Sateliten empfangen zu können einen Multischalter mit 17 Eingängen und 16 Ausgängen...hab grad mal bei Ebay nach den Preisen geguckt die sind ja richtig teuer...

    Was meinst du mit Betriebssicherheit und warum ist sie bei Switch LNB's schlechter?

    Bei 16 Ausgängen müssten da jeweils 4 Kabel zu jedem Receiver gezogen werden bei 4 Teilnehmern?

    Hoffe du kannst mich jetzt noch einmal informieren...langsam werden die Anschaffungspläne nämlich Konkreter.

    Falls du auch noch Preis-Leistungsmäßig Gute Receiver kennst (ohne Festplatte) dann wäre es nett wenn du auch dazu was schreiben könntest.

    Vielen Dank nochmal im Voraus für die genauen Erklärungen.

    Grüße Cassidy
     
  7. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

    Achso was ich vergessen hab du erwähntest rumänische PayTV Pakete. Braucht man dazu eine Karte dafür aus Rumänien oder wie läuft das das ich die sehen kann?
     
  8. odd

    odd Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    201
    AW: SAT-Anlage für Amerikanisch/Rumänische TV Sender

    nein, für 4 satielliten bräcuhtest du einen 17/4 multischalter, die zahle nach dem schrägstrich gibt die anzahl der receiver an, die du anschliessen kannst. bei einem 17/16 multischalter könntest du 16 receiver anschliessen.
     

Diese Seite empfehlen