1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat-Anlage für 2 Familienhaus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HHcity, 20. Januar 2012.

  1. HHcity

    HHcity Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Moin Moin aus Hamburg.
    Ich habe schon die SuFu genutzt, aber nicht das Richtige gefunden, aber vielleicht hab ich die falschen Begriffe versucht...

    Zu meinem Anliegen. Zurzeit nutzen wir noch Kabel analog. Allerdings wollen wir auf Satellit umsteigen (Schwiegereltern haben heute erzählt, das Kabel zum 31.03.2012 gekündigt wurde). Jedenfalls habe ich bisher keine Erfahrungen mit Sat-TV. Theoretisch würden wir gerne die alte "Kabel-Verkabelung" nutzen, ist aber nicht zwingend notwendig. Würden auch neue Kabel legen.

    Aber nun zu meinem Anliegen.
    Ich/wir haben ein Haus(Eigentum) mit 3 Etagen und betreiben grade 4 Fernseher. Diese sollen natürlich alle getrennt voneinander betrieben werden können. Die Option für 1-2 weitere Geräte sollte bestehen (wg. Nachwuchs).

    Das wollen wir:
    Sat-Anlage Digital - am Liebsten günstig, aber trotzdem zuverlässig (muss nicht Mercedes sein, VW/Skoda reicht aus)!

    Was brauchen wir und worauf muss man beim Kauf achten?
    Wie gesagt, im Bereich Sat bin ich totaler Laie und hoffe auf eure Unterstützung. :winken:

    Grundlegende Fragen:
    Was für eine Schüssel (Größe, etc)?
    Was für einem Empfanger (LNB?)?
    Was für einen Splitter/Switch?
    Was für Kabel (Abschirrmung + Anschlüsse)?
    Welche Reciever (am Liebsten mit CI)?
    Sollte komplett neu verkabelt werden?
    Kann man sowas alleine (auch anschließen und ausrichten)?
    Welche Kosten kommen auf uns zu?
    Was hab ich vergessen?


    Schon mal Besten Dank im Voraus!!!
     
  2. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    Du brauchst:

    Sat Schüssel
    Gibertini Alu-Antenne 85 cm - Antennen - Gibertini

    LNB
    ALPS UNI-QUATTRO LNC 40mm FEED - LNB - LNB Quattro

    Multischalter
    Spaun SMS 5803 NF - Multischalter - Spaun

    Kabel + Stecker
    Octagon Koaxialkabel 120 dB, 100m 4-fach geschirmt - Montage Zubehör - Koaxialkabel

    Cabelcon F-56 5.1 Self Install F-Kompressionssteck

    Sat Receiver
    Edision Argus Piccollo Plus HD IP Schwarz Digital HDTV SAT Receiver NEU Sat-Empfang HDTV Sat Receiver Receiver mit CI-Slot Edision

    ist besser alles neu zu verkabeln!
    das kriegen die meisten auch hin! die die es nicht hinkriegen holen sich ein Fachmann!!
    255€ + Sat receiver 4 stück! insgesamt 635€ +
    Blitzschutz! dazu können dir die anderen mehr sagen!!:)
     
  3. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.156
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
  4. HHcity

    HHcity Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    Schon mal besten Dank. Muss dann mal schauen, wie alles zusammen montiert wird.

    Wir sind am Überlegen, ob die Schüssel auf´s Dach soll oder an die Hauswand (1. Wahl). Eine Erdung sollte schon erfolgen (sicherheitshalber).

    Und als Receiver haten wir welche von Medion (MD28004) in Erwägung gezogen. Schlechte Wahl?
     
  5. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    zu den MEDION receivern kann ich dir nichts sagen. Kenne ich nicht.
     
  6. sauerlandboy

    sauerlandboy Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Gibertini SE85
    Inv. BP Quattro LNBF
    Jultec JRM0508T
    Kathrein Koax
    Quetsch Stecker
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    Sind wir jetzt hier im Forum von "ich sage was ich nicht kenne"?
     
  7. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    Was ist daran so schlimm wenn ich erwäne das ich den receiver nicht kenne? ist das so schlimm ??
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    Schlechte Wahl, keinen Receiver mit dem CI+ Unstandard kaufen !!!
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-79.html#post5166668

    In der Preisklasse vom Medion 28004 gibts viel bessere restriktionsfreie HD PVR:
    => Edision Argus Piccollo plus HDip schwarz - HDTV-Receiver - Berlin-Satshop und ILTV-Firmware
    => Edision argus miniplus highspeed HDTV Sat Receiver PVR Ready
    => Medialink Smart HD mini Receiver, USB, Kartenleser für HD+ und Sky
    Eva30 hat das mit der Software vom Medi@link HDTV Black Panther auch geschafft :):
    => He@d Medi@link Black Panther HD PVR USB LAN 1xCardreader 2xCI
    (alternativ auch mit zwei Allcam-Slots verfügbar).

    Discone :winken:

    >> YouTube - CI-Plus -- Das trojanische Pferd im Wohnzimmer
     
  9. HHcity

    HHcity Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    WOW, das mit CI+ musste ich gar nicht. Gibt es denn noch Receiver mit CI?
    Da wir die Option auf PayTV wollen (auch wenn wir es noch nicht nutzen).
    Und USB wäre schon nett, da dann auch Bilder und Videos abegspielt werden sollen.

    BTW: Gab es denn schon solche Aktionen, wo Hersteller so hinterhältig über CI+ agiert haben?
     
  10. HHcity

    HHcity Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sat-Anlage für 2 Familienhaus

    Nochmal ne Frage, woran erkenne ich genormtes/ungenormtes CI?
    Und woher weiß ich, ob und welche Karte funktioniert?
     

Diese Seite empfehlen