1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kharuba, 21. Mai 2013.

  1. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    Anzeige
    Folgende Voraussetzung ist gegeben: 80 cm Antenne, derzeit mit 2 Twin-LNB belegt, welche bereits mit einem 2-fach Multifeedhalter zusammengehalten werden. Standort wäre Hockenheim, Astra 19,2 /Hotbird 13 sind derzeit in etwa 50/50. Folgende Komponenten benötige ich zur Erweiterung:

    Wentronic 2-fach Multifeedhalter für 40 mm LNBs

    Wentronic 2-fach Multifeedhalter für 40 mm LNBs: Amazon.de: Elektronik

    Dazu noch 2 DiSEqC 2.0 Umschalter 4 x 1 zum Umschalten von 4 LNBs

    http://www.amazon.de/gp/product/B0060LDI20/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&psc=1&smid=A1Z0547HG55F4H


    Wäre das so ok ? Natürlich muss noch ein passendes TWIN-LNB dazu, z.B.:

    Smart Twin Universal LNB TT Titanium Edition; 0,1 dB: Amazon.de: Elektronik

    Würde das so gehen ?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.831
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    Nimm lieber ein Maximum XO oder Alps LNB; die sind besser

    und den DiseqC Schalter von Spaun
     
  3. stjepan

    stjepan Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    reciwer vorlibe für humax
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    erveiterung auf astra 28,2 nicht möglich da spiegel zu klein richtige spiegel 95cm bis 1 m da müssen auch weter reserve kalkuliert werden
     
  4. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    Ich dachte bei meinem Standort wäre noch mit einer 80er machbar ?
     
  5. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    OK, Maximum XO wäre machbar. Taugen denn diese billigen 4/1 Umschalter nichts ? Was ist der Nachteil ?
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.831
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    Ich sage mal so; so kannst du dir sicher sein, dass du qualitativ hochwertige Komponenten hast
    Sonst ärgert man sich über irgendwelche Schaltfehler oder etc...
     
  7. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    also, nochmal die Frage: eine 80er müsste doch reichen, oder ???
     
  8. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    NEIN;)
    Warum solltest du in Hockenheim besseren Empfang haben-als Die,
    die in Heidelberg schon am kämpfen sind?
     
  9. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.831
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    Ich sage mal so Ich habe keine Probleme :D

    Ne mal im Ernst
    Du musst aufrüsten

    100cm wird wohl reichen, oder täusche Ich mich ?
     
  10. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: SAT-Anlage: Erweiterung 28,2 Grad Ost

    Natürlich habe ich mich auch schon im DXer Forum umgesehen, da sind 2 Personen, die haben je eine 85 er Antenne, der eine schreibt zwar Heidelberg als Standort, richtig ist jedoch Sinsheim, das wiederum liegt ca. 30 km östlich von mir, ein anderer kommt aus Rhein-Main-Gebiet, etwas nördlicher, auch mit ner 85er aber schon etwas weiter vom Beam weg. Hockenheim liegt also mehr Richtung Südwesten, wie einige berichten machen 30 km in der Randzone erhebliche Empfangsverschlechterungen aus. Grundsätzlich gilt je südwestlicher der Standort desto besser, so wie ich das sehe. Ich werde einfach mal vorab testen mit einem Leih-LNB bevor ich da was fest installiere.
     

Diese Seite empfehlen