1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SAT Anlage erweitern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ejayer, 9. Juli 2015.

  1. ejayer

    ejayer Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    moin moin,

    es soll eine SAT Anlage erweitert werden. Und da benötige ich eine kleine Hilfestellung von euch.

    Momentan verbaut:
    1 SAT Position Astra 19°
    Multischalter FUBA FMS 512 (eigene Stromversorgung) alle 12 Leitungen belegt.

    Es soll aufgerüstet werden auf 24 Teilnehmer und dabei der FUBA Multischalter bei behalten werden.

    Hier mal meine Idee:
    1. Basisgerät Spaun SBK5502 NF
    2. Spaun Kaskaden Multischalter SMK55123 F (12 Teilnehmer)
    3. FUBA FMS 512 (12 Teilnehmer)

    Wird es funktionieren wenn der FUBA Multischalter mit in der Kette hängt? Besonders weil er selber eine eigene Stromversorgung hat.

    Danke schon mal für eure Antworten.

    Gruß
    Eugen
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SAT Anlage erweitern

    Warum so viele Bauteile für eine normale Anlage ?
    Verbau zwischen den Quattro-LNB und dem jetzigen LNB einfach einen Jultec JRM0512A und fertig ist die Erweiterung.

    Wohnungsübergreifende Installationen sind nach DIN/VDE Vorschrift dem Potentialausgleich zu unterziehen (vom Antennen-Montageort unabhängig), siehe meine Fußnote !
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SAT Anlage erweitern

    Post gelöscht, hab Dummfug geschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2015
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: SAT Anlage erweitern

    Frage ist warum überhaupt ein SBK + extra MS noch dazu von Spaun für die Erweiterung ? Geht doch viel einfacher, besser und günstiger.

    Ein Quattro-LNB muss ja vorhanden sein, der o.g. Fuba ist nicht Quad-LNB tauglich
    Fuba FMS 512 - 12 Anschlüsse - Multischalter - Satellitenempfang - Produkte

    Mehr wissen müsste man aber ggf. über Kabellänge vom Quattro zum MS und die Kabelwge dahinter dann + was für Kabel verlegt ist (Qualität).
     
  5. ejayer

    ejayer Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SAT Anlage erweitern

    Danke für die Info mit dem Jultec, den kannte ich noch nicht. Im Handbuch steht auch das der Jultec mit einem MS in Kaskade (eigene Netzversorgung) zurecht kommt.

    Ja es ist ein Quattro LNB installiert.
    Kabellänge vom LNB zum MS ca. 6m. Der neue Multischalter wird direkt neben den alten MS angeschlossen. Die Leitungen zu den Teilnehmern betragen ca. 15-25m

    Potenzialausgleich und Erdungist zugange :)
     

Diese Seite empfehlen