1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sat Anlage Einrichten!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FreshPrince, 7. Februar 2004.

  1. FreshPrince

    FreshPrince Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    hallo,ich habe im moment noch kabel tv aber mochte mir gerne eine sat anlage einrichten!Da ich auf diesem gebiet aber nicht so viel ahung hab hätte ich ein paar fragen! Die Anlage soll nur für einen benutzer sein, für mich .-) !

    Was würdet ihr mit empfehlen?eine komplett anlage für 200 euro oder so?oder soll ich mir die schüssel,lnb und receiver und so alles einzeln kaufen? Weöche schüssel und lnb und was man noch alles braucht würdet ihr mir empfehlen? und wechen receiver?ich denke so insgesamt am 400 Euro,höchstens! Und welche satelitten brauch ich?also welche lnbs? also brauch ich astra,oder eutelsat oder hotbird?ich würde gerne die privaten haben und noch musik sender uns so,weiss nur nicht welche satelitten ich da brauch!ISt zwar ein langer aufsatz,aber ich denke ihr wisst schon was ich meine!

    mfg
     
  2. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Da reicht ein Komplettpaket und Astra allein eigentlich aus. Mehr Musiksender gibt's auf Eutelsat-Hotbird (13° Ost) und Astra2 (28,2=28,5° Ost)
     
  3. FreshPrince

    FreshPrince Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Danke,aber könnt ihr mir ein paar vorschläge machen?also lohnt es sich alles teile einzeln zu besorgen,sprich lnb, schüssel und receiver und so einzeln zu kaufen oder ne komplett anlage?ist dort ein qualitätsunterschied sichtbar? Also wiegesagt,ich brauche eine anlage für einen teilnehmer,aber mit der iahc auch astra und eutelsat empfangen kann,glaube brauche da son musltiffed halter und so,ich kenn mich da net aus!

    mfg
     
  4. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Fang mal da an.

    mfg
     
  5. Depp v.D.

    Depp v.D. Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Düsseldorf
    Also so wie ich das nun herauslese,möchtest du nur einen Sat Anschluß haben?
    Deutschsprachige Programme empfange? In Digital Qualität versteht sich.

    Es reicht hier also eine 60 cm Schüssel. Empfehlen tu ich mal die Triax TDS64 (60cm Stahlspiegel). Ein universal Single LNC ist auch nicht gerade teuer. Rechne da mal 15-30€ ein,je nach Hersteller.
    Als Kabel kann ich das Preisner SK2000 empfehlen,was seit neuesten ein Schirmungsmaß von 110dB hat.

    Nun stellt sich die Frage: Wo willst du die Schüssel montieren? Balkon? Dach?

    Für den Balkon,beachte,das du nicht gegen den mietvertrag verstösst( Bauliche Veränderungen).
    Informiere dich ob du eine Halterung am Geländer befestigen darfst. Ansonsten musst du einen balkonstandfuss mit einer "50er" Bordsteinplatte verwenden (damit dir die Schüssel nicht fliegen geht).
    DVB receiver FTA empfehle ich den Radix DT-X1s ,die verkaufe ich massenweise und bin auch was die Bedieunung angeht sehr zufrieden mit dem gerät.
    Empfohlener VK ist 129€

    Grob gesagt,bist du für Schüssel,LNB,Halterung und Receiver ca 250€ je nach Qualität und Hersteller los.

    Abraten tu ich von Medion bzw Baumarkt Komplettsets. Habe wieder am freitag eine Medion Schüssel beim Kunden gegen eine wertigere erneuern müssen,da die Medion Schüssel sich nach gerademal 2 Jahren "in Luft" aufgelöst hatte breites_
     
  6. FreshPrince

    FreshPrince Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Dortmund
    Danke für die antwort,ja nur für einen teilnehmer,aber ich denke ich benötige drei universal single lnb´s, würde nähmlich gerne astra 1 und 2 und hotbird empfangen!Da bräuchte ich doch eine grössere schüssel,aber ich bin mir nicht sicher ob sich astra 2 und hotbird lohnt,wegen den durschnittlichen programmen!
    Ein weiteres prob ist, das ich mir das mit dem justieren schwer vorstelle,würde da ein motor helfen? einen multifeed halter wäre dann auch noch nötig,der auf die drei satelitten ausgerichtet sein muss!
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Also wenn du einen Motor hast brauchst du nicht unbedingt einen MFhalter. Allerdings wenn du Astra1 2 und Hotbird haben willst sollte das ohne Probleme mit ner 80er Schüssel gehen. Aber überleg dir ob nicht ein Twintuner Receiver ganz praktisch ist. Damit kannst du eine Sendung aufnehmen und gleichzeitig ein anderes Programm anschauen. Um da den vollen Komfort zu haben braucht die Kiste aber 2 Antennenleitungen. Weil der Aufwand ob du jetzt Single oder Twinlnbs einbaust ist vom etwas höheren Preis der Twins mal abgesehen gleich.
    Und ob sich das lohnt Astra2 und Hotbird zu empfangen kannst nur du selber wissen. Wenn du kein Interesse an spanischen, italienischen Sendern und BBC hast dann eher nicht.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen